AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag supersportwagen

Erster indischer Supersportwagen: "M-Zero" mit 800 PS

M-Zero, Mean Metal, Mean Metal Motors, india, supercar, supersportwagen, Saab

Die indische Automobilindustrie ist mehr als Tata und Mahindra. Allenthalben regt sich im Land frischer und dynamischer Unternehmergeist in Sachen Automobil, wie er beispielsweise in der neuen Firma "Mean Metal Motors" spürbar ist. Gleich zu Anfang setzte man sich mit dem Modell "M-Zero" ein großes Ziel. Der nur 4 Meter lange Zweisitzer soll der erste indische Supersportwagen werden. 800 Pferdestärken dienen....,

Erster indischer Supersportwagen: "M-Zero" mit 800 PS weiter lesen

"Ultima Evolution": Britisches Supercar mit bis zu 1.033 PS

Supersportwagen

Klein aber fein ist die im Jahr 1983 gegründete britische Sportwagenschmeide. Jetzt präsentieren die Engländer mit dem neuen "Ultima Evolutuion" gleich zwei heiße Eisen im Kampf um die Pole auf der Überholspur. Denn das bis zu 1.033 PS starke und nur 950 kg leichte Geschoss gibt es als Coupé und Convertible. Als Kraftquelle fungiert ein....,

"Ultima Evolution": Britisches Supercar mit bis zu 1.033 PS weiter lesen

Achtung: Supersportwagen ab 80.000 Euro - Contera MD1


Will man einen wirklich exklusiven Supersportwagen fahren, wird die Auswahl dünn und teuer. Lamborghini und Ferrari sind schon fast zu kommerziell und Bugatti oder McLaren unverschämt teuer. Wie wäre es denn mit einem Contera MD1? Kennen Sie nicht? Sehen Sie – es muss genau der ...

Achtung: Supersportwagen ab 80.000 Euro - Contera MD1 weiter lesen

Schweden-Monster: Koenigsegg Regera mit 1500 PS

Koenigsegg, Hypercar, Hybrid, Regera, Koneigsegg Regera, Auto salon Genf, Supersportwagen, Genfer auto salon
Der Plug-in-Hybrid Koenigsegg Regera steht mit 1500 PS mächtig unter Strom

Zu den megastarken Debüts des Genfer Auto Salon 2015 zählt die Weltpremiere eines neuen Supercars aus der Koenigsegg-Automanufaktur: Koenigsegg Regera heißt er. Und 1.500 PS hat er. Damit dürfte dieser Schwedenhappen für die Rivalen der Rennbahn eine schwer verdauliche Kost darstellen. Seine urgewaltigen Kräfte schöpft der Regera aus dem so genannten "Koenigsegg Direct Drive", der de facto ein Plug-in-Hybrid-Antrieb ist. Mit vereinten Kräften eines....

Schweden-Monster: Koenigsegg Regera mit 1500 PS weiter lesen

Cadillac CTS-V: Angriff aus USA auf AMG & BMW M mit 640 PS

Starkes Debüt in Detroit: Cadillac CTS-V 2016
Stärkste Cadillac-Limo aller Zeiten: Mit dem neuen Cadillac CTS-V startet General Motors eine 640 PS starke Offensive auf die deutschen High-Performance-Sportwagen von Audi, BMW und Mercedes-AMG

Wer ist bei den High-Perfomance-Limousinen seit Jahren unangefochten die Nummer 1? Audi, BMW und Mercedes-AMG teilen sich diese Spitzenposition. Doch wenn es nach Cadillac geht, dann verändert sich diese Hackordnung schon sehr bald. Denn auf der Detroit Motor Show im Januar 2015 wird mit dem neuen Cadillac CTS-V eine bärenstarke und superschnelle Limousine ihre Premiere feiern. Platz da, jetzt komme ich: Die neue Cadillac CTS-V-Limousine des Modelljahres 2016 wird von einem Kompressor aufgeladenen 6,2-Liter-V8-Motor mit....,

Cadillac CTS-V: Angriff aus USA auf AMG & BMW M mit 640 PS weiter lesen

Tecnicar Lavinia: Elektro-Sportwagen mit 800 PS & 300 km/h

Tecnicar Lavinia, elektro sportwagen, supersportwagen, Italo-Racer, Tecnicar, e-sportwagen, Top Marques Monaco
So schön kann Elektromobilität sein: Tecnicar Lavinia heißt der erste vollelektrische Supersportwagen aus Italien mit 800 PS

Wer an italienische Super-Sportwagen denkt, dem kommen betörend röhrende Benzinkutschen der Marke Pagani, Ferrari und Lamborghini in den Sinn mit viel Fahrspaß, viel Hubraum und viel Kraftstoffverbrauch in dee Sinn. Aber auch in Sachen Italo-Racer ist demnächst "umparken im Kopf" angesagt. Denn die kleine aber feine auf Sizilien ansässige Automanufaktur Tecnicar hat den ersten elektrischen Supersportwagen Italiens in ...,

Tecnicar Lavinia: Elektro-Sportwagen mit 800 PS & 300 km/h weiter lesen

Kommt 2016: Trion Nemesis. 2000 PS. 450 km/h. 785.000 €

breaking, Nemesis, sportwagen, super car, supersportwagen, Trion, Trion Nemesis, V8, 2000 PS, schnellster Sportwagen der Welt
Der 2000 PS starke Trion Nemesis, der 2016 auf den Markt kommen soll, will mit 450 km/h der schnellste Sportwagen der Welt werden.

Man kann nicht sagen, dass die im US-Staat Kalifornien im Jahr 2012 gegründete Automanufaktur "Trion" in der Vergangenheit viel von sich reden gemacht hätte. Doch das wird in der Zukunft anders sein, denn Trion läst mit einer neuen Meldung aufhorchen: Anfang 2016 soll ihr 2000 PS starker Supersportwagen "Nemesis" zu Preisen ab....,

Kommt 2016: Trion Nemesis. 2000 PS. 450 km/h. 785.000 € weiter lesen

Galpin Ford GTR1: 1058 PS für 1 Million US$

featured, ford, ford gt, galpin, galpin ford gtr1, Supersportwagen, V8, supercar, Ford GT
Wer sich von den 1.058 PS und 1.345 Nm max. Drehmoment des Galpin Ford GTR1 miteißen lassen will, dem muss dieses starke Fahrvergnügen rund 740.000 € wert sein.

Spüren Sie auch den Need for Speed? Kribbelt es schon mal im Gasfuß? Haben Sie eine Million Dollar (rund 740.000 €) übrig und eine Aversion gegen Koenigsegg, Pagani & Co? Dann haben wir einen alternativen Supercar-Vorschlag für Sie: Wie wäre es mit dem Ford GTR1 von der US-Schmiede "Galpin Auto Sports"? Fürs Modelljahr 2015 bringt Galpin den Zweisitzer mit einem 1.058 PS starken 5,4-Liter-V8....,

Galpin Ford GTR1: 1058 PS für 1 Million US$ weiter lesen

Unikat mit 1200 PS: Bugatti Grand Sport Vitesse "1 of 1"

Bugatti Grand Sport Vitesse
Einmal und nie wieder: Der jetzt vorgestellte Bugatti Grand Sport Vitesse "1 of 1" im gelb-schwarzen Bicolor-Look bleibt ein Einzelstück

Falls Autobot Bumblebee in der nächsten Fortsetzung des Tranformers-Spektakels ein neues Dienstfahrzeug benötigen sollte, dann käme der Bugatti Grand Sport Vitesse "1 of 1" wohl in die engere Wahl. Doch leider ist das 1,200 PS starke Mach(t)werk mit dem gelb-schwarzen Bicolor-Schema, das so nur einmal und nicht wieder für einen Kunden gebaut wurde, schon vergeben und...,

Unikat mit 1200 PS: Bugatti Grand Sport Vitesse "1 of 1" weiter lesen

Einzelstück: Ferrari F12 TRS für 3,1 Mill. Euro

Ferrari, ferrari cavalcade, ferrari f12, ferrari f12 berlinetta, ferrari f12 trs, Bilder, leaked, revealed, durchgesickert, offiziell, premiere, supercar, supersportwagen, Unikat, einzelstück
Nur 1 x gebaut: Im Kundenauftrag fertigte Ferrari den F12 TRS Roadster als Einzelstück zu einem Preis von rund 3,1 Millionen Euro an.

Jedes Jahr versammeln sich Ferrari-Besitzer aus allen Ecken der Welt für die jährliche Ferrari
Cavalcade - eine Edel-Veranstaltung speziell für handverlesene Ferrari Kunden. Auf der diesjährigen Veranstaltung in Sizilien wartete auf die rund 90 ausgewählten Ferrari-Besitzer eine besondere Überraschung. Sie wurden nämlich Augen- und Ohrenzeugen der Premiere eines im wahren Sinn des Wortes einzigartigen Ferrari-Modells: Bei dem im Kundenauftrag von Ferrari gefertigtem Einzelstück im Wert von geschätzten 3,1 Millionen Euro handelt es sich um ein Modell namens Ferrari F12 TRS. Er basiert auf....,

Einzelstück: Ferrari F12 TRS für 3,1 Mill. Euro weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Wahl Miss Tuning 2015 - die Finalistinnen
BMW i remote App für Apple Watch
Vorschau: Der neue VW Phaeton 2017
Die schönsten Straßen der Welt
Vorschau: Der neue 7er BMW 2016
Rendering: Mercedes-Benz GLC Coupé Serienmodell
Eagle Came
 Qoros 2 SUV PHEV
MG GS (2016)
Honda Concept D
McLaren 540C
Honda Civic 2016- Patentschutz-Bilder