AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag indien

Volkswagen: Grünes Licht für neue Billigmarke?

billigauto, billiges Auto, Billigmarke, brand, breaking, breaking Indien, budget car, china, Dacia, low cost, Neußer, neue Automarke, NeueAutomarke, neusser, Pläne, Polo, preiswert, Tokyo Motor Show, Volkswagen, VW, VW Billigmarke, Wolfsburg, 13. Marke,
12 Marken umfasst das Volkswagen-Imperium derzeit. Dass das Dutzend voll ist, macht die Verantwortlichen bei Volkswagen aber nicht zufrieden. Dem Volkswagen-Konzern fehlt eine Billigmarke. Ob demnächst eine 13. Automarke - eine Budget Car Brand für Autos zwischen 6.000 € und 8.000 € Verkaufspreis - hinzukommt, will der Vorstand in den nächsten Tagen entscheiden, berichtet....,

Volkswagen: Grünes Licht für neue Billigmarke? weiter lesen

Unter 5000 €: Neue Indien Billigautos für Europa

Billigauto, breaking, dehli auto expo, indien, kleinwagen, Tata, tata Bolt, Tata Motors, Tata Zest, WeltautoGenf, Genfer auto salon, auto salonGenf, Bolt, Zest
Billige Attacke aus Indien: Der irgendwie nach Ford Fiesta aussehende neue Tata Bolt kommt zu Kampfpreisen auch nach Europa

Tata Motors versucht aufs Neue, Europa mit Billigautos zu beglücken. Auf dem Tata-Motors Stand des Genfer Auto Salon wurde mit zwei Europapremieren offiziell, dass der indische Autokonzern mit zwei neuen Kleinwagen in Europa auf Kundenfang gehen wird. Aus dem Tata-Nano-Debakel hat man gelernt, dass die Europäer auf Nuckelpinne nicht abfahren. Und also hat man neues, größeres Weltauto im Kleinwagenformat auf vier Räder gestellt. Der neue Kleinwagen, der so aussieht wie eine Mischung aus Mazda 2 und Ford Fiesta wird in zwei...,

Unter 5000 €: Neue Indien Billigautos für Europa weiter lesen

Neue Indien-Billigautos für die Welt: Tata Bolt & Tata Zest

Tata, dehli auto expo, auto expo dehli, indien, kleinwagen, Weltauto, Tata Motors, tata Bolt, Tata Zest, Billigauto, kleinwagen,
Anders als der Tata Nano sieht der neue Tata Bolt - das neue Weltauto des indischen Autobauers Tata Motors - nicht nach Nuckelpinne aus.

Der Tata Nano, der in Indien gebaute mit rund 2000 Euro billigste Neuwagen der Welt, hat die Fahrerlager in Europa und Nordamerika nicht begeistert. Auch im eigenen Land verkauft sich der Tata Nano richtig schlecht, weil er halt zu mickrig ist. Doch Tata Motors hat gelernt und ein neues, größeres Weltauto im Kleinwagenformat auf vier Räder gestellt. Der neue Kleinwagen, der so aussieht wie eine Mischung aus Mazda 2 und Ford Fiesta wird in zwei...,

Neue Indien-Billigautos für die Welt: Tata Bolt & Tata Zest weiter lesen

Premiere: Der neue Nissan Terrano ist ein Renault Dacia!

Nissan, Nissan Terrano, der neue Nissan Terrano, Indien, Renault Duster, Badge Engineering, Premiere, fotos, pics
Alles eine Frage der Etiketten: Der neue Nissan Terrano ist baugleich mit dem Renault Dacia

Seit 1986 hat Nissan den Geländewagen Terrano im Programm. Während im Jahr 2004 der Verkauf der zweiten Generation des Nissan Terrano eingestellt wurde, verkaufte sich das Modell in Asien weiter glänzend. Nun präsentiert der japanische Autobauer den neuen Nissan Terrano 2014 - der aber in Wirklichkeit nur ein leicht veränderter Renault Dacia...,

Gallery: Nissan Terrano 2014

Premiere: Der neue Nissan Terrano ist ein Renault Dacia! weiter lesen

Video aus Indien: Kinder fahren Ferrari F430


So viel vorweg. Der Mann hinter der Kamera ist einer der schlechtesten Filmer, den wir seit Jahren gesehen haben. Die Einstellungen und Verwacklungen sind kaum schlechter zu machen. Ebenso katastrophal ist seine Entscheidung, die beiden kleinen Jungs mit...

Video aus Indien: Kinder fahren Ferrari F430 weiter lesen

Ford bittet für sexistische Werbung um Entschuldigung



Ausgerechnet in Indien, wo die Medien in letzter Zeit immer wieder über brutale Vergewaltigungen berichteten, hat Ford nun mit eindeutig machohafter und sexistischer Werbung auf sich aufmerksam gemacht. Höhepunkt des schlechten Geschmacks...

Ford bittet für sexistische Werbung um Entschuldigung weiter lesen

Billiger Bugatti Veyron: Supercar-Replika aus Indien

Bugatti Veyron, Replika, Nachbau, SF Carz, indien, India, Nachbau, imitation, billig, indien, funny, komisch, lustig, witzig
Liebling, ich habe den Bugatti Veyron geschrumpft!

Gut 1,3 Millionen Euro kostet ein echter Bugatti Veyron. Für das viele Geld bekommt man einen 1.000 PS starken und über 400 km/h schnellen Supersportwagen. Zu teuer? Okay, es geht auch billiger: Die Optik eines großartigen Bugatti Veron hat für kleines Geld auch der Replika der indischen Schmiede SF Carz zu...,

Gallery: Bugatti Veyron für Arme: billiger Nachbau aus Indien

Billiger Bugatti Veyron: Supercar-Replika aus Indien weiter lesen

Gerücht: Renault plant Billigauto für 3.500 €

Renault, Nissan, Billigauto, preiswertes auto, billig auto, Ghosn, indien, india, neues Billig auto, Dacua, rumor, gerücht

Der Markt der Billigautos boomt weltweit. Hier ist für die Automobilfirmen noch einiges zu holen. Der Dacia-Erfolg hat es ja vorgemacht. Laut französischen Medienberichten will Renault auf dem Billig-Autosegment nochmals an der Preisschraube nach unten drehen. Renault-Nissan CEO Carlos Ghosn habe bereits ein Team um den Dacia-Logan-Entwickler Gerard Detourbet bilden lassen. Die Zielvorgabe lautet, eine so genannte "sub-entry Personenwagen-Architektur" für ein Auto zu konstruieren, dessen Verkaufspreis am Ende nur rund 3.500 Euro betragen soll. Sparsam gesinnte europäische Autokäufer...,

Gerücht: Renault plant Billigauto für 3.500 € weiter lesen

Volkswagen plant Billigmarke - Autos ab 6.000 Euro

VW, Volkswagen, budget, brand, Billigmarke, Dacia,   Pläne, billiges Auto, preiswert, china, Indien, neue Automarke,  Wolfsburg, Polo

Wird die 13 für den Volkswagenkonzern zur Glückszahl? 12 Marken umfasst das Imperium des Wolfsburger Autobauers derzeit. Wenn die diverse Berichte in in- und ausländischen Medien zutreffen, wird an der dreizehnten VW Marke derzeit schon fleißig gebastelt.
Wie die neue Automarke heißt? Keine Ahnung! Aber es soll eine abgespeckte Billigmarke sein, die weltweit mit Autos zu Verkaufspreisen ab 6.000 Euro...,

Volkswagen plant Billigmarke - Autos ab 6.000 Euro weiter lesen

Audi in Indien: Extra laute Hupen wichtig fürs Prestige

Horn, Hupe, Indien, Audi, premium, Perschke, hupen, signalhorn, Rush hour

Wenn es um das Wachstum in Schwellenländer geht, müssen selbst erfahrene Autobauer umdenken. Auch Audi. Normalerweise - auf deutschen Straßen ist das jedenfalls so - reicht das formatfüllende Auftauchen der vier Ringe im Rückspiegel des Vordermanns, um seinem Drängen nach freier Bahn Nachdruck zu verleihen. In Indien aber bringt das Drängeln und das Auffahren bis zur Stoßstange gar nix. Dafür sind die Straße in den indischen Metropolen von zu vielen Fahrzeugen verstopft. Da bewegt sich wenig. Um nun seinem Frust vom schier nicht enden wollenden Stopp und Go Luft zu machen oder sich doch irgendwie durchzumogeln, benutzt der Straßenkampf erpobte indische Autofahrer seine Hupe. Und zwar pausenlos. Während der Rush Hour ist das Signalhorn im stundenlangen Dauerbetrieb. Und hier liegt für europäische Fahrzeuge das Problem. Die europäischen Hupen...,

Audi in Indien: Extra laute Hupen wichtig fürs Prestige weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Jubiläumsmodell 40 Jahre VW Golf: VW Golf Edition
BMW Vision Future Luxury
 Mercedes Concept Coupé SUV
VW New Midsize Coupé (NMC)
VW Golf R 400 Concept
Audi TT offroad concept
VW Coupé Concept
VW Touareg 2015
Ford Mustang 50 Year Limited Edition
Audi RS7 Dynamic Edition 2014
MINI Countryman 2015
Mercedes-AMG GT - erste Fotos vom Interieur