AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag gewinn

Lamborghini geschenkt: Neuer Hurracan für ital. Polizei


Es ist schon fast eine Tradition – in Italien darf sich die Polizei bei jedem neu eingeführten Lamborghini über ein Geschenk aus St. Agatha Bolognese freuen. Denn Lamborghini bereitet stets eines der neuen Modelle in weiß-blauer...

Lamborghini geschenkt: Neuer Hurracan für ital. Polizei weiter lesen

Profitabel XXL: Porsche verdient an jedem Auto 15.500 €

Autobauer, breaking Gewinn, Porsche, Verlust, was Fahrzeuhersteller verdienen, profitabel,  welcher autohersteller verdient am meisten, Porsche, Rendite, gewinn, BMW, aud

Für die deutsche Autoindustrie läuft es derzeit gut und für Porsche besser. In punkto Gewinn und Rendite fährt Porsche derzeit allen anderen auf und davon. Nach den Geschäftszahlen für 2013, die Porsche am Freitag den 14.03. präsentierte, verdient der deutsche Sportwagenbauer im Schnitt 15.536 Euro (!) an jedem gebauten Auto. Nur mal so zum Vergleich: Die Konzernmutter Volkswagen bringt es mal gerade....,

Profitabel XXL: Porsche verdient an jedem Auto 15.500 € weiter lesen

Knausrig: Toyota sitzt auf 30 Milliarden Euro Bargeld


Toyota hat es erneut geschafft – mit mehr als 10 Millionen gebauten Autos sind die Japaner auch 2013 wieder der größte Autohersteller der Welt. Verkauft haben sie weltweit allerdings 9,9 Millionen Fahrzeuge. Nichtsdestotrotz stimmt das Ergebnis zum Jahresabschluss. Ganze...

Knausrig: Toyota sitzt auf 30 Milliarden Euro Bargeld weiter lesen

Frau gewinnt Audi R8 Spyder und dreht durch (Video)


Auch wenn es die Sendung "Der Preis ist heiß" bei uns nicht mehr gibt – in Amerika läuft sie schon im 42sten Jahr. Doch nicht immer gibt es so großes zu gewinnen, wie in der letzten Sendung. Normalerweise liegen Freud und Leid dicht beieinander. Doch dieses...

Frau gewinnt Audi R8 Spyder und dreht durch (Video) weiter lesen

Schon jetzt Meister: Rockenfeller gewinnt DTM 2013


Es war zwar erst das vorletzte Rennen, doch für Audi-Pilot Mike Rockenfeller hat der zweite Platz in Zandvoort gereicht, um sich die Krone der diesjährigen DTM zu sichern. Für den 29-Jährigen ist es der erste Meisterschaftstitel. Damit hat er die Vorjahreseinsteiger- und -Sieger von BMW auf den...

Schon jetzt Meister: Rockenfeller gewinnt DTM 2013 weiter lesen

Gute Nachricht aus Stuttgart: Daimler mit Spitzengewinn


Auch wenn die europäische Auto-Industrie schwächelt – die meisten deutschen Hersteller freuen sich über gute Absatzzahlen. Sehr gute Nachrichten hört man derzeit aus Stuttgart. Daimler konnte seinen Gewinn im zweiten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahr verdreifachen. Allerdings hat sich die ...

Gute Nachricht aus Stuttgart: Daimler mit Spitzengewinn weiter lesen

Plus & Minus: Das verdienen Autobauer pro Fahrzeug

Was Autohersteller verdienen, gewinn, verlust, automarke, Autobauer, Car center, CarCenter, Dudenhöffer, europ, featured, Gewinn, Porsche, Verlust, welcher autohersteller verdient am meisten, WelcherAutoherstellerVerdientAmMeisten, wer am Auto am meisten verdient, WerAmAutoAmMeistenVerdient

Wie AOL Autoblog gestern hier berichtete, ist der deutsche Sportwagenhersteller Porsche der "Wertmeister" unter den Fahrzeugherstellern dieser Welt. 17.056 Euro Ertrag vor Steuern erwirtschafteten die Zuffenhausener pro produziertem Fahrzeug im vergangenen Jahr. Dieser Ertrag ist einsame Spitze.
Doch was erwirtschaften die anderen? Welcher Hersteller verdient Geld? Welcher verbrennt es? Und wie hoch sind Plus und Minus? Auf der nächsten Seite hat AOL Autoblog auf Grundlage der in den Medien veröffentlichten Ergebnisse der Studie des CAR Center Automotive Research, welche für das Jahr 2012 die Gewinne und Verluste der Autohersteller pro produziertem Personenwagen ermittelte, eine Gewinn-und Verlust-Liste mit den wichtigsten Fahrzeugbauern...,

Plus & Minus: Das verdienen Autobauer pro Fahrzeug weiter lesen

"Wertmeister": Porsche verdient pro Auto 17.056 Euro!

Porsche, Autobauer, Gewinn, Verlust, Dudenhöffer, Car center, europ, welcher autohersteller verdient am meisten, wer am Auto am meisten verdient,
Porsche ist "Wertmeister": Kein Autobauer in der Welt verdient mehr an einem neu gebauten Fahrzeug!

Die Auto-Absatzkrise, die mittlerweile auch Deutschland im Würgegriff hat, lässt so manchen Automanager verzweifeln. Nur bei Porsche sieht man auch in diesen schweren Tagen lächelnde Gesichter. Krise hin. Krise her: Porsche verdient unter allen Autobauern in der Welt mit Abstand am meisten Geld pro produziertem Fahrzeug. Sage und schreibe 17.056 Euro Gewinn strichen...,

"Wertmeister": Porsche verdient pro Auto 17.056 Euro! weiter lesen

Alle Achtung: Red Bull´s kurze Motorsportgeschichte


Noch vor fünf Jahren war Red Bull als Einsteigerteam in der Formel 1 absolut unbekannt. Niemand hatte dem mächtigen Energy-Drink-Hersteller aus Österreich ernsthafte Chancen gegen die etablierten Teams ausgerechnet. Doch vor allem das gigantische ...

Alle Achtung: Red Bull´s kurze Motorsportgeschichte weiter lesen

Top & Flop: Was Autobauer an Neuwagen verdienen!

Dudenhöffer, Porsche, VW, Mercedes, Audi, BMW, Opel, Ford, Neuwagen, Preise, Bilanz, gewinn, verlust, Geschäftszahlen

Der Kauf eines Neuwagens gehört neben dem Erwerb eines Eigenheims zu den teuersten Anschaffungen, die man sich als Privatmann im Leben leistet. Da wechselt viel Geld den Besitzer. Doch ist die Herstellung von Automobilen auch für die Autobauer ein gutes Geschäft? Die aktuelle Untersuchung des Center Automotive Research an der Uni Duisburg-Essen hat da mal geforscht und verglichen und ein aktuelles Ranking (siehe nächste Seite) erstellt. Am meisten Geld von allen Autobauern verdient der deutsche...,

Top & Flop: Was Autobauer an Neuwagen verdienen! weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Elvis Presleys 1957er BMW 507
 Mercedes-Benz Fashion Week Swim  10th Anniversary
Porsche Cayenne 2015
BMW 1er Limousine / BMW 1er Sedan
Design-Sketches: Kia Sorento 2016
Mitsubishi Pajero 2015
Schrott-LKW ohne Bremse
Tata Nexon
Making of: Miss Tuning Kalender 2015
  Skoda “Snowmann”
BMW 2er Active Tourer
Offizielle Designskizze: Skoda Fabia 2015