AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag elektroauto

Absatzprobleme: Sitzt Tesla insgeheim auf 3000 Autos?


Der Quartalsbericht von Tesla ist ein Mix aus guten und schlechten Nachrichten. Zum einen feiern die Amerikaner ihren üppigsten Absatz inklusive des erfolgreichsten Monats (907 Elektrofahrzeuge wurden ausgeliefert). Zudem kündigte Tesla an, die Produktionskapazitäten zu erhöhen, um bis...

Absatzprobleme: Sitzt Tesla insgeheim auf 3000 Autos? weiter lesen

Ende einer Tragödie: Richter verweigert Saab Gläubigerschutz

Letzter Akt einer Tragödie? Saab beantragt Gläubigerschutz a
Das Ende für Saab ist nah: Ein schwedisches Gericht verweigert Saab den beantragten Gläubigercshutz

Seitdem bei dem schwedischen Autobauer Saab, Ende Mai die angelaufene Mini-Produktion wegen erneuter finanzieller Probleme wieder gestoppt hat, war es erst still in Trollhättan geworden. Nun folgt eine Hiobsbotschaft nach der anderen. Nachdem vor wenigen Tagen ein Saab-Zulieferer, der auf Geld wartet, einen Fremdantrag auf Insolvenz gestellt hatte (AOL Autoblog berichtete HIER), beantragte der Saab-Eigentümer National Electric Vehicle Sweden (NEVS) nun selbst Gläubigerschutz bei einem schwedischen Gericht. Das sollte die Insolvenz vorerst abwenden. Doch der Gläubigerschutz wird Saab vom Gericht verwehrt, weil....,

Ende einer Tragödie: Richter verweigert Saab Gläubigerschutz weiter lesen

Saab am Ende? Gläubiger stellt Antrag auf Insolvenz

breaking,  E-Auto, Elektroauto, Elektromobilität, Finanzpropleme, general Motors,  Gerücht, GM, insolenz, Insolvent, Konkurs, konkursverwalter, Liquidität, Mahindra, neuer Eigentümer, NEVS,  Phoenix, Pleite, Produktion, Produktionsbeginn, produktionsstopp, Saab, Saab 9-3, Saab9-3, Trollhattan, Trollhättan, Verkauf, Insolvenz, pleite, konskurs, Fremdantra auf Insolvenz, Labor test,
Ist das Ende von Saab wieder nahe? Ein Gläubiger hat jetzt einen Fremdantrag auf Insolvenz gestellt.

Lange nichts mehr von Saab gehört, oder? Seitdem bei dem schwedischen Autobauer Saab, Ende Mai die angelaufene Mini-Produktion wegen erneuter finanzieller Probleme wieder gestoppt hat, ist es still geworden. Doch nun erreicht uns eine neue Hiobsbotschaft für das Traditionsunternehmen mit Sitz in Trollhättan: Am gestrigen Dienstag wurde ein Fremdantrag auf Insolvenz bei einem schwedischen Gericht...

Saab am Ende? Gläubiger stellt Antrag auf Insolvenz weiter lesen

Gerücht zur Saab Krise: Inder wollen Saab kaufen

9-3, breaking, China, chinesisch, comeback, E-Auto, Elektroauto, Elektromobilität, Finanzpropleme, general Motors, GeneralMotors, GM, insolenz, Insolvent, Konkurs, konkursverwalter, Liquidität, NEVS, oslunf, Phoenix, Pleite, Produktion, Produktionsbeginn, produktionsstopp, Saab, Saab 9-3, Saab9-3, Trollhattan, Trollhättan, Verkauf, Mahindra, neuer Eigentümer
Ist für den finanziell schwer angeschlagenen Autobauer Saab ein neuer Eigentümer in Sicht? Mit dem indische Autokonzern Mahindra soll es bereits Verhandlungen über einen Einstieg geben.

Seitdem bei dem schwedischen Autobauer Saab, Ende Mai die angelaufene Mini-Produktion von sechs Exemplaren des Typs 9-3 wegen erneuter finanzieller Probleme "vorübergehend" wieder gestoppt hat (AOL Autoblog berichtete HIER), war erst mal nicht mehr aus Trollhättan von dem mehr tot als lebendig wirkenden Autobauer zu hören. Frisches Geld hat National Electric Vehicle Schweden (NEVS), der aktuelle Saab-Eigentümer, offenbar noch nicht aufgetrieben bzw. locker gemacht. Gerüchteweise steht der Verkauf von Saab an einen neuen Eigentümer aus Indien....,

Gerücht zur Saab Krise: Inder wollen Saab kaufen weiter lesen

Oje, schon wieder Geldmangel: Saab stoppt Produktion

Saab stoppt Produktion - 9-3, breaking, China, chinesisch, comeback, E-Auto, Elektroauto, Elektromobilität, general Motors, GeneralMotors, GM, insolenz, Insolvent, Konkurs, konkursverwalter, NEVS, Pleite, Produktion, Produktionsbeginn, Saab, Saab 9-3, Saab9-3, Trollhattan, Trollhättan, Verkauf, oslunf, produktionsstopp, Phoenix, Liquidität, Finanzpropleme
Neuer vierwöchiger Produktionsstopp bei Saab verkündet. Läutet schon wieder das Totenglöckchen in Trollhättan?

Wie Phönix aus der Asche hat sich die krisengeschüttelte, schwedische Automarke Saab im September 2013 erhoben und wieder eine kleine Produktion von mittlerweile sechs Autos des Typs Saab 9-3 täglich hochgefahren (AOL Autoblog berichtete HIER). Doch die Auferstehung war offenbar nicht von Dauer. NEVS (National Electric Vehicle Schweden), der aktuelles Besitzer von Saab, gab gestern einen Produktionsstopp im Saab-Werk Trollhättan bekannt. Als Grund für das Anhalten der Produktion werden Liquiditätsprobleme...,

Oje, schon wieder Geldmangel: Saab stoppt Produktion weiter lesen

MIEV für alle: drastische Preissenkung für Elektro-Mitsubishi

Mitsubishi

Preisrutsch für das Elektro-Ei von Mitsubishi: Ab sofort verkaufen die Vertragshändler den Mitsubishi i-MiEV zu einem Nettopreis von 19.992 Euro. Inklusive Mehrwertsteuer entspricht dies einem Kaufpreis von 23.790,- Euro. Gegenüber dem bisherigen Listenpreis bedeutet einen "Nachlass" von fast 6.000 Euro. Bereits ...

MIEV für alle: drastische Preissenkung für Elektro-Mitsubishi weiter lesen

Von den Toten zurück: Saab ist wieder da!

Saan, Krise, 9-3, featured, China, chinesisch, comeback, E-Auto, Elektroauto, Elektromobilität, general Motors, GeneralMotors, GM, insolenz, Insolvent, Konkurs, konkursverwalter, NEVS, Pleite, Produktion, Produktionsbeginn, Saab, Saab 9-3, Saab9-3, Trollhattan, Trollhättan, Verkauf
Auferstanden aus Ruinen: Seit dem 2.12.2013 werden bei Saab in Trollhättan wieder Autos gebaut

Totgesagte leben länger? Die schwedische Traditionsautomarke ist tatsächlich aus dem Reich der Toten zurückkehrt. Wie ein Phönix aus der Asche hat sich die Kultmarke zwar noch nicht aus den Ruinen erhoben, doch markiert der 2. Dezember 2012 einen wichtigen Schritt zurück ins Leben. Seit gestern werden im Saab Stammwerk in Trollhättan wieder Autos produziert. Der Saab 9-3 Aero rollt in Schweden wieder vom Band...,

Gallery: Saab 9-3 Aero 2014

Von den Toten zurück: Saab ist wieder da! weiter lesen

Made for China: BMW mit eigener China-Marke "Zinoro"

Guangzhou, BMW, BMW Brilliance, Zinoro, Elektromobilität, BMW x1, Vhina, china Marke, Zinoro 1E, Brilliance, automarke, BMW von morgen, e-auto, elektroauto
"Zinoro 1E": Wer hier BMW sieht aber chinesisch versteht, irrt nicht: Zinoro ist die neu China-Marke von BMW

Schon mal etwas von "Zinoro" gehört? Nein, Sie müssen sich für diese Bildungslücke nicht schämen . Das übernimmt schon der Eigentümer an den Wort- und Markenrechten, der deutschen Autobauer BMW, für Sie. Heimlich still und leise hat die deutsche Premium-Automarke mit "Zinoro" speziell für den chinesischen Markt eine eigene Automarke....,

Gallery: Zinoro 1E

Made for China: BMW mit eigener China-Marke "Zinoro" weiter lesen

Elektroauto Kia Soul EV kommt 2014 nach Deutschland



Die Zahl der Elektroautos wächst. Nun hat Kia erste Details des Kia Soul EV (Electric Vehicle) verraten, der in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres verkauft werden soll. Der EV basiert auf dem eigenwillig-kastigen Soul (siehe unser zweites Bild), was wegen der Tarnung des Vorserienfahrzeugs nicht richtig zu erkennen ist. Um Reichweite und Performance es EV zu verbessern,...

Elektroauto Kia Soul EV kommt 2014 nach Deutschland weiter lesen

Nissan ZEOD RC: Schnellster Hybrid-GT-Rennwagen der Welt

24 h le Mans, 24HLeMans, breaking, der schnellste Hybrid sportwagen der Welt, electric car, Hybrid, Hybrid Sportwagen,  Elektro auto, elektro sportwagen, ElektroAuto, elektromobilität, ElektroSportwagen, Le Mans, LeMans, Nissan ZEOD RC, NissanZeodRc, ZEODRC, ZEOD
Ist das noch ein Auto? Der merkwürdig gestylte Nissan ZEOD RC ist mit einem Topspeed jenseits der 300 km/h-Marke der schnellste Hybrid-Rennwagen der Welt

Im Rahmenprogramm der "24 Stunden von Le Mans" im Juni 2013 wagte sich der Nissan ZEOD RC erstmals ans Tageslicht. Beim nächsten Durchgang des Kultrennens im Jahr 2014 wird der merkwürdig gestylte Nissan-Rennwagen selber an den Start rollen und um den Sieg mitfahren. Der japanische Autobauer präsentierte jetzt die finale Version des eigentümlichen Nissan ZEOD RC, welcher mit einer Spitzengeschwindigkeit von 300 km/h der schnellste Hybrid-GT-Rennwagen der Welt....,

Gallery: Nissan ZEOD RC

Nissan ZEOD RC: Schnellster Hybrid-GT-Rennwagen der Welt weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Mazda 2 Limousine 2015
Galpin Fisker Rocket
Chaparral 2X Vision Gran Turismo
Toyota Sienna
Kia KX3
Lexus LF-C2 Concept
Bentley Grand Convertible
Facelift: Mazda 6 und CX-5
Audi A7 Sportback h-tron quattro
Der neue Mazda CX-3
Mercedes-Maybach S-Klasse
Audi Prologue Concept / Audi A9