AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag autofahrer

Weckruf-Umfrage: 41% der Männer schlafen am Steuer ein

autofahrer, übermüdet, übermüdung, Übermüdung, Blindflug, featured, gefängnis, kraftfahrer, müde, müdigkeit, recht, sekundenschlaf, strafbar, Unfall, hinterm steuer einschlafen, am steuer einschlafen,
Frisch, fit, ausgeschlafen - so sollte man sich hinter das Steuer eines Autos setzen. Doch die Realität sieht in vielen Fällen leider anders aus.

Alarmierende Zahlen, die wachrütteln sollten: Gemäß einer aktuellen Forza-Umfrage gaben 30 Prozent der Autofahrer an, schon einmal kurzzeitig während der Fahrt am Steuer eingeschlafen zu sein. Dabei gestehen sogar 41 % der männlichen Kraftfahrer ein, ein kurzes Nickerchen hinterm Volant zu machen. Bei den befragten Frau gaben das....,

Weckruf-Umfrage: 41% der Männer schlafen am Steuer ein weiter lesen

Arme Autofahrer: Parkplatzsuche dauert 100 Stunden pro Jahr

Mambo, Grönemeyer, Parkplatz, Parkplatzsuche, autofahrer, großstadt, shared mobility,Zeitverschwendung
"Ich drehe schon seit Stunden
hier so meine Runden
es trommeln die Motoren
es dröhnt in meinen Ohren
ich finde keinen Parkplatz
ich komm' zu spät zu dir
mein Schatz"
, heißt es in Herbert Grönemeyers Lied "Mambo". Jeder Autofahrer, der in der Stadt unterwegs ist, kann von der Parkplatzsuche sein eigenes Lied singen. Es erzählt von Leid, Frust, Qual, Scheitern sowie schrecklichen Flüchen und Verwünschungen. Parkplatzsuche - das ist oft reine Lebenszeit- und Benzinverschwendung: Im Durchschnitt verlieren Autofahrer ein Drittel ihrer Fahrzeit auf der Suche....

Arme Autofahrer: Parkplatzsuche dauert 100 Stunden pro Jahr weiter lesen

Bis zu 8 Cent sparen: 18-20 Uhr ist Tanken am günstigsten

abzocke, autofahrer, autofahrer abzocke,  Benzin, billig, breaking, Diesel, Kraftstoffpreise, preiserhöhung, Preisvergleich, spit, sprit preis, SpritPreis, Super, Tankstelle, teuer, Abzocke, ADAC, Benzinpreis, billig, featured, diesel, Kraftstoffpreise, Preisvergleich, Spritpreise, schwanken der Spritpreise,  günstig tanken, günstiger tanken, billig tanken, teuer tanken
Denken die deutschen Autofahrer an die hohen Kraftstoffpreise, dann packt sie die kalte Wut und Faust ballt sich in der Tasche. Das Ärgerpotential mag überall gleich hoch in Deutschland sein, aber die Kraftstoffpreise für Super und Diesel sind es nicht - zumindest nicht rund um die Uhr. Zusammen mit dem Stundenzeiger der Uhr bewegen sich nämlich auch die Kraftstoffpreise - wobei die....,

Bis zu 8 Cent sparen: 18-20 Uhr ist Tanken am günstigsten weiter lesen

Geisterfahrer: Was tun, wenn man der Falschfahrer ist?

Falschfahrer, autofahrer, geisterfahrer, verhalten, verhaltensweise, was tun, Auto club, Unfall,

Den Witz haben Sie sicher schon mal gehört: Ein Autofahrer vernimmt im Radio die Warnmeldung: "Achtung! Auf der A7 kommt Ihnen ein Falschfahrer entgegen. Fahren Sie bitte ganz rechts und überholen Sie nicht!" Da sagt der Autofahrer kopfschüttelnd zu sich selbst: "Was heißt hier einer? Das sind doch Hunderte!" Zugegeben, knackfrisch ist der Joke nicht, aber das Thema Geisterfahrer ist seit dem schweren Falschfahrer-Unfall am 10. August auf der A3, bei dem drei Menschen ihr Leben verloren, leider wieder einmal topaktuell. Nun hört man im Radio ja stets, wie man sich....,

Geisterfahrer: Was tun, wenn man der Falschfahrer ist? weiter lesen

Achtung Autofahrer, Schulanfänger unterwegs!

Schule hat begonnen, Schulanfänger, Unfallzahlen, Unfal, schulweg, schulanfang, autofahrer, i-dötzchen, weg zur schule, Kinder, straßenverkehr, gefahr,
Schule hat begonnen: Ab den 20. August machen sich viele Erstklässler zum ersten Mal auf den Weg zur Schule

Achtung Autofahrer, Schulanfänger unterwegs! Oje, die Schule geht wieder los. Die Sommerferien sind vorbei. Am 20. August starten die ersten Schüler ins neue Schuljahr. Dann sind Autofahrer gefordert, mit erhöhter Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme unterwegs zu sein. Denn gerade im Straßenverkehr verunglücken immer noch viele Kinder. Die Zahlen sind erschreckend: 2013 kamen laut Deutscher Gesetzlicher Unfallversicherung (DGUV) 34 Kinder auf dem Weg zur Schule bei Verkehrsunfällen ums Leben. 108.238 wurden....,

Achtung Autofahrer, Schulanfänger unterwegs! weiter lesen

Trickbetrug am Straßenrand: Polizei warnt vor "Autobahngold"

Autobahngold, Car crime, Straßenkriminalität, verbrechen, kriminell, raub, betrug, autofahrer, diebstahl, Polizei, warnung
Vorsicht vor dem vermeintlich guten Geschäft am Straßenrand: Für Geld gibt' Gold - doch das vermeintliche Edelmetall ist nur billiger Tand

Vermutlich durch den starken Reiseverkehr in der Urlaubszeit meldet die Polizei den Anstieg einer ganz besonderen Form der Straßenkriminalität, bei der hilfsbereite Autofahrer nach Strich und Faden über Ohr gehauen werden. Und so funktioniert die Masche: Zumeist auf Autobahnen, vornehmlich an Autobahnraststätten, Autohöfen und Anschlussstellen täuschen die Täter eine Notlage vor und behaupten, kein Bargeld für Kraftstoff zu haben. Deshalb bieten sie angeblich echten gestempelten und sehr wertvollen Goldschmuck zum Verkauf bzw. als Pfand an. Der Schmuck ist aber nicht mehr als eine wertlose Fälschung - so genanntes "Autobahngold". Der Schmuck stellte sich....,

Trickbetrug am Straßenrand: Polizei warnt vor "Autobahngold" weiter lesen

6.000 € plus X: So teuer sind Verkehrssünden im Ausland

abzocke, ACE, ADAC, aufstellung, Ausland, autofahrer, Bußgeld, Bußgelder, Bußgeldkatalog, EU, featured, Frankreich, Italien, kosten, police, Policia, Polizei, Radarkontrolle, Spanien, Temposünder, Vekehrsverstoß, Vollstreckung, zur kasse bitten
Verkehrssünden im Ausland werden oftmals mit einem weitaus höheren Bußgeld als in Deutschland geahndet.

Sommer. Sonne. Ferienzeit. Sie wollen demnächst mit dem Auto eine Urlaubsreise ins europäische Ausland? In dem Fall sollten Sie sich beizeiten mit den Verkehrsregeln, Geboten und Bußgeldern bei Verkehrsverstößen ihres Gastlands vertraut machen - wenn Sie vermeiden wollen, dass ihre Ferienfahrt wirklich zu den kostbarsten Wochen des Jahres wird. enden. Schon geringe Verkehrsverstößen im Ausland können für deutsche Autofahrer sehr teuer werden. Und zwar um ein Vielfaches teurer als in Deutschland- siehe aktuellen EU Bußgeldkatalog 2014 als Infografik in der Bildergalerie.
So kann in Großbritannien Alkohol am Steuer bis zu 5.980 Euro Strafe kosten. In Dänemark werden seit dem 1. Juli alkoholisierte Fahrer ab 2,0 Promille enteignet: Das Auto wird konfisziert und zugunsten der Staatskasse zwangsversteigert. Wer in Frankreich mit einer Geschwindigkeit, die 50 km/h höher als erlaubt ist, erwischt wird, dem wird ein Bußgeld von 1.500 Euro....

6.000 € plus X: So teuer sind Verkehrssünden im Ausland weiter lesen

Auslandsreise: Suff am Steuer. Auto-Zwangsversteigerung droht

Polizei, ausland, auslandsurlaub, auslöandsreise, sommerferien,  autofahrer, strafen, gesetzem gebote, bußgeld

Wenn Sie mit dem Auto demnächst Sommer-Urlaubsreise ins euopäische Ausland antreten, dann denken Sie bitte daran: Andere Länder. Andere Sitten. Andere Strafen. Denn in die Gebote und Regeln für den Straßenverkehr weichen im Ausland mitunter erheblich von den Gepflogenheiten in Deutschland ab. Wussten Sie zum, dass in einigen Ländern die Konfiszierung und Zwangsversteigerung ihres Autos droht, wenn Sie mit Alkohol im Blut am Steuer erwischt werden? Die wichtigen Dinge, die europäischen Ausland anders laufen, finden Sie...,

Auslandsreise: Suff am Steuer. Auto-Zwangsversteigerung droht weiter lesen

Ab 01.07.2014 auch in Deutschland: Warnwestenpflicht

Warnweste, warnwestenpflicht, autofahrer, Bußgeld, Autobahn, gebot, verbot, Bußgeld

Schon wieder kommt auf die Autofahrer in Deutschland ein neues Gebot mit Bußgeldandrohung bei Nichtbeachtung zu: Ab 01.07.2014 gilt in Deutschland Warnwestenpflicht. Die Warnweste ist in vielen Ländern Europas schon vorgeschrieben. Sie muss....,

Ab 01.07.2014 auch in Deutschland: Warnwestenpflicht weiter lesen

Umfrage: Mehrheit der Autofahrer gegen neuen Bußgeldkatalog

Bußgeldkatalog, bußgeldsystem, bußgeldreform, punktereform, neuer Bußgeldkatalog, Flensburg, Verlehrssünder, Handy, Rasen, drängeln, abzocke, Autofahrer, Kraftfahrer,
Ab 1. Mai erhöht sich das Bußgeld fürs Telefonieren (ohne Freisprecheinrichtung) hinterm Steuer um 50 %!

Ab 1. Mai 2014 gilt der neue Bußgeldkatalog mit saftigen "Preiserhöhungen" - auch für kleinere Verkehrsdelikte. Verkehrssünder müssen ab 1. Mai im Extremfall das Doppelte der bislang geltenden Bußgelder berappen (siehe hierzu auch Infografik in der Bildergalerie). Das soll, so argumentieren die Straßenwächter, der Verkehrserziehung dienen. Wie wohl die deutschen Autofahrer darüber denken? Das wollte...,

Umfrage: Mehrheit der Autofahrer gegen neuen Bußgeldkatalog weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake
Mercedes-Benz CLA Shooting Brake
“The Cal
Renderings: Audi A9 Serienmodell
Formel 1 Weltmeister 2014: Lewis Hamilton (Impressionen einer erfolgreichen Saison)
Kia Sorento X-Car
Mazda 2 Limousine 2015
Galpin Fisker Rocket
Chaparral 2X Vision Gran Turismo
Toyota Sienna
Kia KX3
Lexus LF-C2 Concept