AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag Reichweite

Neuer Nissan Leaf: Preis runter, Reichweite und Komfort rauf



Mit dem Leaf war Nissan 2011 ein Pionier der Elektro-Mobilität. Nun haben die Japaner den kompakten, bis zu 145 km/h schnellen Viertürer überarbeitet. Die komplette Antriebstechnik wanderte nach vorn, was den Kofferraum um 40 Liter auf nun...


Gallery: Impressionen vom neuen Nissan Leaf

Neuer Nissan Leaf: Preis runter, Reichweite und Komfort rauf weiter lesen

Elektro-Auto "Chreos": 300 km/h & 1000 km Reichweite

Silex Power, Chreos, Elektro Mobilität, electric drive, e-Auto, elektro auto, e-car, Strom,  elektrisch, sportwagen, Reichweite, aktionsradius,

Die Zukunft des Automobils ist elektrisch. Gegen den Strom zu schwimmen, macht in der Entwicklung der Kraftfahrzeuge von morgen keinen Sinn. Neue Technik. Neue Firmen. Neue Möglichkeiten: Das Energieunternehmen Silex Power mit Sitz in Malta hat mit dem "Chreos" eine Limousine mit reinem Elektroantrieb in Arbeit, das alle anderen Stromer übertreffen soll. Hier mal kurz die Fakten zum Staunen: Rund 650 Elektro-PS sollen den Chreos in 2,9 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 300 km/h angegeben. Der wirkliche Hammer aber ist die Reichweite: Insofern der Chreos von Silex Power Tempo 125 km/h nicht überschreitet, soll...

Gallery: Chreos von Silex Power

Elektro-Auto "Chreos": 300 km/h & 1000 km Reichweite weiter lesen

Tesla Limousine schafft 430 km am Stück


Die Zahlen sind offiziell und sie klingen vielversprechend. Würde der neue viertürige Tesla Model S mit Benzin fahren, käme er mit 2,6 Litern auf 100 Kilometer aus. Doch wie auch der Tesla Roadster ist das Model S ein reines Elektrofahrzeug, das Benzinäquivalent zeigt nur die Sparsamkeit...

Gallery: Tesla Limousine mit Reichweitenrekord

Tesla Limousine schafft 430 km am Stück weiter lesen

Neu: E-Autos in 3 Minuten mit "Flüssigstrom" volltanken



Elektroautos fahren lokal emissionsfrei - da freut sich die Umwelt. Doch es gibt drei gute Gründe, welche einer massenhaften Verbreitung der Elektromobilität (noch) im Wege stehen: Die geringe Reichweite, der vergleichsweise hohe Preis aufgrund teurer Batterietechnik und die Stunden dauernden Aufladezeiten.
Indes könnten sowohl der hohe Preis als auch die langen Ladezeiten an der Steckdose schon bald Vergangenheit sein. Studenten des Massachusetts Institute of Technology ist nämlich die Entwicklung einer revolutionären, neuen "Betankungsmethode" für E-Autos geglückt. Um Elektroautos aufzuladen, verwenden die Studenten nicht Batterien auf Lithum oder Nickel-Basis. Ihre neuen Batterien sind mit einer Flüssigkeit gefüllt, die elektrisch aufladbare Partikel enthält. Und jetzt kommt der Clou: Die neue "Flüssig-Batterie"...,

Neu: E-Autos in 3 Minuten mit "Flüssigstrom" volltanken weiter lesen

Ringe unter Strom: Der Audi A3 e-tron zeigt sich

Audi, a3, e-tron, strom, stromer, Batterie, Hybrid, A5, Reichweite, Elektro-auto, Elektromotor, Debüt, Premiere
Neues zum Thema 'Watt ihr Volt' aus Ingolstadt: Audi gibt Details zum Thema Audi A3 e-tron preis. Die offiziellen Bilder zeigen den Stromer als Sportsback. Beim A3 e-tron sitzt der Elektromotor unter der Fronthaube. Der Motor leistet 136 PS. Er soll den Audi A3 e-tron in kaum mehr als 11 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigen. Die Reichweite wird mit ..,


Gallery: Ringe unter Strom: Der Audi A3 e-tron zeigt sich

Ringe unter Strom: Der Audi A3 e-tron zeigt sich weiter lesen

Rekord E-Audi A2: DEKRA bestätigt 700 km Batterieleistung

akku, audi a2, AudiA2, batterie, elektro, elektroauto, featured, Rekordfahrt, DBM, Kolibri, München-Berlin, Reichweite
Test der DEKRA belegen die Reichweite der Batterie der Firma DBM, mit deren Technologie auch das lekker-mobil
seine Weltrekordfahrt von München nach Berlin mit nur einer Batterieladung unternahm

Erinnern Sie sich noch an das lekker-mobil? Das war der zum E-Auto umgebaute Audi A2, der im Oktober 2010 mit nur einer Batterieladung eine Strecke von München nach Berlin - immerhin 605 km - zurücklegte (Autoblog berichtete hier). Doch dann kamen Zweifel an der Leistungsfähigkeit der Batterie mit der besonderen "KOLIBRI-Technologie", die von der Firma DBM entwickelt worden war, auf. Als schärfster Kritiker machte der ADAC mobil. Bald schon stand die Firma DBM im Verdacht, bei der Rekordfahrt geschummelt zu haben. Als dann auch noch der Rekordwagen bei einem Hallenbrand im Januar 2011 ein Raub der Flammen wurde, glaubten viele an einen Akt der Beweismittelvernichtung (Autoblog berichtete hier)! Doch im Lichte ganz aktueller Erkenntnisse sieht sich die Firma DBM Energy im vollen Umfang rehabilitiert. Nach einer Testreihe, welche die unabhängige Prüforganisation DEKRA....,

Rekord E-Audi A2: DEKRA bestätigt 700 km Batterieleistung weiter lesen

SIXT schimpft: "E-Autos sind absolute Katastrophe"

Sixt, Karabag, Fiat 500, RWE, Elektromobilität, Verleih, Autovermietung, Reichweite, Radius, Verbrauch, Ladekapazität, Mobilität
Erich Sixt, Chef des Autovermieters SIXT, ist nicht dafür bekannt, lange um den heißen Brei herumzureden. Jetzt spricht er - aufgrund der ersten Erfahrungen mit Elektroautos im Mietbetrieb - Klartext in Sachen E-Mobilität. Seine SIXT-Zwischenbilanz mit E-Automobilen lässt sich in den beiden Worten "absolute Katastrophe" zusammenfassen..,

SIXT schimpft: "E-Autos sind absolute Katastrophe" weiter lesen

Rekord-Elektroauto Audi A2 abgebrannt


Diese Nachricht dürfte Fans moderner Elektroautos kaum erfreuen. Das im Oktober durch eine Rekordfahrt von mehr als 600 Kilometern berühmt gewordene Elektroauto der Firma DBM Energy – Autoblog berichtete darüber – soll jetzt in einer Halle in Berlin abgebrannt sein. Das bestätigte...

Rekord-Elektroauto Audi A2 abgebrannt weiter lesen

Privates Elektroauto Eliica EV erregt Interesse


Hiroshi Shimizu ist ein japanischer Erfinder und nebenbei der Präsident der Firma SIM-Drive. Vielleicht erklärt das, warum er rund fünf Millionen US-Dollar für eine eigenständige Entwicklung ausgeben kann, die offensichtlichso keine realistische Chance auf Großserienproduktion hat. Es geht um das spektakuläre achträdrige Elektroauto Eliica, das Shimizu vor einigen Jahren vorstellte. Permanent wurde das Konzept...

Privates Elektroauto Eliica EV erregt Interesse weiter lesen

Fahren und sparen: Wie weit kommt man mit 30 Euro Spritgeld?

Reichweite, Verbrauch, Benzin, Diesel, LPG, Erdgas, Umwelt, CO2
Benzin, Diesel, LPG oder Erdgas - welcher Kraftstoff bringt den Autofahrer heutzutage weiter? Dieser Fragestellung haben sich - insbesondere vor dem Hintergrund stark gestiegener Energiepreise - die Experten des ADAC gewidmet und in einem groß angelegten Vergleichstest Sparwunder und Schluckspechte gefunden. Die Aufgabenstellung hieß: Wie weit kommt ein Auto mit Kraftstoff für 30 Euro? Der ADAC hat auf der Basis von 241 aktuellen Modellen seines EcoTests die Reichweiten von Pkw verglichen. Reichweiten-König wurde...

Gallery: ADAC Eko-Test

Fahren und sparen: Wie weit kommt man mit 30 Euro Spritgeld? weiter lesen

Die besten Galerien

Formel E 2014
SchlepperKalender 2015
Opel Adam Tchibo Edition
Facelift: Mercedes-Benz  B-Klasse 2015
Opel Karl
Renderings: Mercedes AMG-GT Roadster
BMW Motorrad Days Japan 2014: 4 x BMW R nine T  made in Japan
BMW 2er Cabriolet
Mercedes AMG-GT
“The Beast”: Elektro-Offroad-Bike von Daymark
Jaguar XE 2015
Aston Martin Lagonda 2015