AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag Formel 1

Formel 1: Nico Rosberg und Mercedes verlängern Vertrag

Mercedes-Benz, Motorsport, Nico Rosberg, Formel 1, Vertrag, Vertragsverlängerung, rosberg, Hockenheim, Mercedes AMG Petronas, Nico Rosberg
Vertragsverlängerung: Nico Rosberg bleibt noch viele Jahre Silberpfeil-Pilot

Seitdem Mercedes-Benz im Jahr 2010 in die Formel 1 zurückgekehrt ist, sitzt Nico Rosberg in einem der beiden F1-Silberpfiele. Sechs Siege, 17 Podestplätze und acht Pole Position hat er für MERCEDES AMG PETRONAS herausgefahren. Aktuell fährt er in seiner fünften Saison für den Mercedes-Stern und er könnte in der F1-Saison 2014 Weltmeister werden. Nun gaben das Mercedes F1 Team und Nico Rosberg bekannt, dass man den auslaufenden Vertrag um viele Jahre verlängert...,

Formel 1: Nico Rosberg und Mercedes verlängern Vertrag weiter lesen

Formel 1: Kimi Räikkönen will nach 2015 aufhören


Für die, die rechnen können, dürfte es keine Überraschung sein. Mit 34 Jahren gehört Kimi Räikönnen nicht nur zu den alten Eisen im Formel-1-Zirkus, sondern ist nach dem Austritt von Mark Webber sogar der älteste Fahrer. Die meisten der jungen Garde sind gut...

Formel 1: Kimi Räikkönen will nach 2015 aufhören weiter lesen

Neuer Irrsinn: In Formel 1 sollen künstliche Funken fliegen


Die Bemühungen um eine Spannungssteigerung bei der Formel 1 werden immer irrsinniger. Nach der Idee eines Megaphon-Auspuffs im Mai (Autoblog berichtete) sollen jetzt auch die legendären Funken der alten Rennen zurückkehren. Allerdings werden die nicht einfach so durch brettharte Fahrwerke...

Neuer Irrsinn: In Formel 1 sollen künstliche Funken fliegen weiter lesen

Alt gegen neu: Berger und Vettel tauschen Arbeitsgeräte


Auch wenn die Fußball-Weltmeisterschaft derzeit wichtiger ist, auch der Formel-1-Zirkus dreht sich weiter. Am Wochenende kommt er nach Österreich auf den A1-Ring. Der ist besser bekannt unter dem Namen Red Bull Ring und war kürzlich erst Austragungsort für ein besonderes Duell. Der ehemalige Formel-1-Pilot...

Alt gegen neu: Berger und Vettel tauschen Arbeitsgeräte weiter lesen

Die Zukunft des Motorsports: Formel E (Video)


Schon im vergangen Jahr berichteten wir über die Pläne einer voll-elektrischen Formel-Rennserie, die von Formel-1-Berühmtheiten wie Jean Todt oder Alain Prost unterstützt wird (zum Artikel). Jetzt wird die Planung immer konkreter. Schon Ende des Jahres könnten die ersten...

Die Zukunft des Motorsports: Formel E (Video) weiter lesen

Formel 1: Nico Rosberg verlängert bis 2016 bei Mercedes


Es läuft gerade gut im Hause Mercedes. Mit Lewis Hamilton und Nico Rosberg stellen die Schwaben die beiden WM-Führenden und auch mit dem neuen Reglement scheint der Rennstall mit dem Stern – ganz im Gegensatz zu Ferrari oder Red Bull – bestens klar zu kommen. Grund genug...

Formel 1: Nico Rosberg verlängert bis 2016 bei Mercedes weiter lesen

Königs-Rennen: Ken Block (WRC) vs. Lewis Hamilton (F1)


Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was die größten Rennfahrer unserer Tage so an den Wochenenden treiben, an denen kein Rennen ansteht? Richtig - sie fahren trotzdem. In diesem Fall hat Top Gear zu einem Live Event nach Barbados eingeladen und endlich...

Königs-Rennen: Ken Block (WRC) vs. Lewis Hamilton (F1) weiter lesen

Formel 1-Weltmeister Jack Brabham ist tot



Im Alter von 88 Jahren ist der ehemalige Formel-1-Rennfahrer Jack Brabham einem Krebsleiden erlegen. Das erklärte sein Sohn am heutigen Montag gegenüber der BBC. Der gelernte Flugzeugmechanier kam 1948 zum Rennsport und stieg 1955 in die Formel 1 ein. Dort nahm er stets eine Ausnahmestellung ein, denn er konstruierte und baute die Rennwagen mit seinem Namen nicht nur, er fuhr auch erfolgreich Rennen damit. 1959, 1960 und 1966 gewann Brabham den Weltmeister-Titel, sein letztes Rennen gewann er 1970. Dann zog sich Brabham, den die englische Queen 1979 in den Adelsstand erhob, aus dem Rennsport zurück.

Formel 1-Weltmeister Jack Brabham ist tot weiter lesen

Keine Faszination: Megaphon-Auspuff zeigt Irrsinn Formel 1


Seit Jahren wundert sich die Formel 1 über schwindendes Interesse. Erst wurde das Karriere-Ende von Publikumsmagnet Michael Schumacher dafür verantwortlich gemacht, dann die immensen realitätsfernen Kosten, die dazu führten, dass eine Marke wie Red Bull Seriensieger im Motorsport wurde. Dass der eigentliche Grund für den Faszinationsverlust der Formel 1...

Keine Faszination: Megaphon-Auspuff zeigt Irrsinn Formel 1 weiter lesen

Formel-1-Kalender 2015: Großer Preis von Aserbaidschan


Die Gerüchte haben sich bestätigt. Auch in der kommenden Formel-1-Saison 2015 wird es keinen Großen Preis von Südkorea geben. Stattdessen hat sich F1-Chef Bernie Ecclestone wohl mit Aserbaidschan geeinigt – dort wird 2015 ein Lauf von Baku stattfinden. Damit ist aber...

Formel-1-Kalender 2015: Großer Preis von Aserbaidschan weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Youabian Puma
Renderings: BMW X2 2017
 Opel Astra GTC Turbo i 1400
Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS