AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag Fehler

Tipp: Starthilfe - so wird's richtig gemacht!

ADAC, Anleitung, Batterie, Batterieklemme, DEKRA, featured, Fehler, GTÜ, Kälte, Masse, Pannenhilfe, Pol, Starthilfe, Starthilfekabel, Winter
Nach einer kalten Winternacht geht am Morgen im Auto manchmal gar nichts mehr. Dann muss Starthlfe her

Upps, auf einmal ist es kalt geworden in Deutschland. Autofahrer mögen den Frost nicht, denn die Kälte ist ein Batteriekiller. Nach einer klirrend kalten Winternacht geht am Morgen danach im Auto oftmals nix mehr: Der Anlasser versagt wegen einer saftlosen Batterie müde und matt gurgelnd den Dienst. Und der Motor verharrt im Winterschlaf. Mist! Jetzt muss schnell Starthilfe her. Indes gibt es dabei einiges zu beachten, weil man - wie die DEKRA, GTÜ und ADAC warnen - durch Fehler bei der Starthilfe teure Elektronikschäden verursachen und sogar eine Knallgasexplosion im Motorraum auslösen kann. Upps! Und wie macht man es richtig? Was ist zu beachten? Vor allem kommt es darauf an, die Kabel in der richtigen Reihenfolge..

Gallery: Tipp: Starthilfe - so wird's richtig gemacht!

Tipp: Starthilfe - so wird's richtig gemacht! weiter lesen

Studie Fahrradunfälle: Zu 90% haben Autofahrer Schuld

Fahrradfahrer, Unfall, Radfahrer, Fahrradunfall, verletzt, Autofahrer, Fehler, Ursache,
Radfahrer gehören zusammen mit Fußgängern zu den besonders verletzungsgefährdeten Teilnehmern am Straßenverkehr. In Deutschland gab es im Jahr 2012 sage und schreibe 74.961 Unfälle mit Radfahrern und Personenschaden. Dabei wurden 417 Menschen getötet, 14.496 schwer verletzt und 64.835 leicht verletzt. Die Zahlen zeigen: Fahrradunfälle sind häufig und schwer. Aber sie sind oft vermeidbar - wie eine aktuelle Studie der "Unfallforschung der Versicherer " (UDV) zum Thema Radfahrunfälle...,

Studie Fahrradunfälle: Zu 90% haben Autofahrer Schuld weiter lesen

Tipp: Starthilfe beim Auto - so geht das richtig!



Verdammte Kälte. Autofahrer mögen den Frost nicht, denn er ist ein Batteriekiller. Nach einer klirrend kalten Winternacht geht am Morgen danach im Auto oftmals nix mehr: Der Anlasser versagt wegen einer saftlosen Batterie müde und matt gurgelnd den Dienst. Und der Motor verharrt im Winterschlaf. Mist! Jetzt muss schnell Starthilfe her. Doch dabei gibt es einiges zu beachten. So einfach ist das nämlich nicht.
Ist beispielsweise eine Batterie nicht schwach sondern defekt, kann durch eine Rückkopplung auch das Spenderauto geschädigt werden. Falsches Anklemmen kann die Elektronik verwirren, beispielsweise den Airbag auslösen. Fehler bei der Starthilfe können wirklich teure Elektronikschäden verursachen und sogar eine Knallgasexplosion im Motorraum auslösen. Upps! Und wie macht man es richtig? Was ist zu beachten?
Zunächst kommt es darauf an, die Kabel in der richtigen Reihenfolge...,

Gallery: Tipp: Starthilfe - so wird's richtig gemacht!

Tipp: Starthilfe beim Auto - so geht das richtig! weiter lesen

Toyota: Neuer Massenrückruf von 2,7 Millionen Autos!

Toyota, Rückruf, Avensis, Corolla, Prius, Wasserpumpe, Lenkung, Lenkgestänge, KBA, Mangel, Fehler, Qualität, Werkstatt

Die Pleiten-, Pech- und Pannenserie beim japanischen Autobauer Toyota will einfach nicht enden. Nun holen Toyota alte Sünden aus der Vergangenheit ein, denn der neuerliche Massenrückruf von weltweit 2,7 Millionen Fahrzeugen betrifft auch ältere Modelle bis Baujahr 2001. Grund des Rückrufs sind Problme mit Wasserpumpe (bei Hybridfahrzeugen) und Lenkgestänge (Mangel macht sich durch hörbare Knackgeräusche bemerkbar) . Auch deutsche Fahrzeughalter sind betroffen. Zwischen Flensburg und...,

Toyota: Neuer Massenrückruf von 2,7 Millionen Autos! weiter lesen

Audi Rückruf: 30.000 Audi Q5 mit Mangel

Audi, recall, sunroof, Q5, Audi Q5, Rückruf, schiebedach, Glasschiebedach, risse, splitter, Mangel, Fehler, werkstatt

Als langjähriger Asterix-Comic-Leser wissen wir, dass die Gallier nichts mehr fürchten, als dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt. Die gleiche Sorge teilt seit kurzem der Ingolstädter Autobauer Audi, der gestern einen Rückruf für rund 30.000 Geländewagen des Modells Q5 wegen eines möglicherweise mangelhaften Glasschiebedachs...,

Audi Rückruf: 30.000 Audi Q5 mit Mangel weiter lesen

Rückruf bei BMW: Wieder Feuergefahr!

2012, 2013, BMW Rückruf, BMW Recall, Rückruf, recall, X5, X6, BMW X5, BMW X6,  Diesel,  Brandgefahr, breaking, Fehler, Mangel, MINI, Motorbrand, Servo Lenkung, Leck, Servo Fluid, Servo Flüssigkeit, NHTSA

Aller guten Dinge sind drei? Nachdem BMW bereits im März und im April diesen Jahres einen Rückruf wegen Brandgefahr einleiten musste (Autoblog berichtete hier (BMW Rückruf März 2012) und hier (BMW Rückruf April 2012)), musste der Münchner Autobauer in den USA jetzt erneut Feuerarlam auslösen. Als möglicherweise brandgefährlich werden die BMW Modelle BMW X5 (Modelljahr 2012, Modelljahr 2013) und BMW X6 (Modelljahr 2013) mit...,

Rückruf bei BMW: Wieder Feuergefahr! weiter lesen

Wieder Brandgefahr: Neuer Rückruf bei BMW!

 5er, 6er, 7er, X5, X6  BMW, Brandgefahr, breaking, Fünfer, Fehler, Mangel, Qualität, Rückruf, Schmorbrand, Sechser, Verarbeitungsqualität, werkstatt, 2012,  Cooper, Mangel, MINI, Motorbrand,  Reparatur, Wasserpumpe, Werkstatt, Zusatzkühlmittelpumpe, turbolader, Achtzylinder, Zwölfzylinder

Hat der deutsche Autobauer BMW ein Qualitätsproblem? Nachdem BMW bereits vor wenigen Wochen wegen möglicher Brandgefahr rund 1,3 Millionen Fahrzeuge in die Werkstatt zur Nachbesserung beordern musste, gibt es einen neuen Feueralarm unter der Motorhaube von BMW, Mini und Rolls Royce. Von dem neuerlichen Rückruf sind wieder tausende BMW-Fahrzeuge betroffen. Den Mangel in sich haben die...,

Wieder Brandgefahr: Neuer Rückruf bei BMW! weiter lesen

BMW: Rückruf für 5er und 6er - Brandgefahr!

BMW, 5er, 6er, Fünfer, Sechser,  Rückruf, Brandgefahr, Schmorbrand, werkstatt, 2012, Batterieabdeckung, Kabel, Qualität, Mangel, Fehler, Verarbeitungsqualität

Eventuelle Brandgefahr wegen einer falsch montierten Batteriekabelabdeckung zwingen BMW zum Handeln und zur größten Rückrufaktion in der jüngeren BMW-Geschichte. Der Münchner Autobauer BMW beordert weltweit nämlich 1,3 Millionen Autos der 5er und 6er Baureihen zur Nachbesserung in die Werkstatt. In Deutschland sind rund 290.000 Fahrzeuge der Fünfer und Sechser Modelle der Baujahre....,

BMW: Rückruf für 5er und 6er - Brandgefahr! weiter lesen

Rückruf: Porsche holt 100.000 Cayenne in Werkstätten


Es ist die größte Rückrufaktion in der Geschichte des einst kleinen Sportwagenbauers aus Stuttgart. Porsche muss weltweit 100.000 Cayenne in die Werkstätten zurückholen, weil sich deren Frontscheinwerfer...

Rückruf: Porsche holt 100.000 Cayenne in Werkstätten weiter lesen

Italiener bekommt Parkticket über 31.500 Euro


In Italien können sich schon merkwürdige Dinge abspielen – besonders auf Sizilien. Dort bekam ein ansässiges Paar jetzt ein Bußgeldbescheid für Falschparken. Nichts besonderes meinen Sie? Doch – denn der zu zahlende Betrag war auf 31.500 Euro taxiert. Kein Wunder, stand das entsprechende Auto ja...

Italiener bekommt Parkticket über 31.500 Euro weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Kia Sorento 2015
Eurobike 2014: Impressionen
Suzuki IV-4 Concept
Sexy Autokalender
BRABUS Business Lounge
Toyota Landcruiser 70
Der neue Volvo XC90
Galpin Ford GTR1
Erlkönig:  BMW 2er Cabriolet
Sondermodell: Dacia Duster “Brave”
Die Audi-Dienstwagen der FC-Bayern-Kicker
Lastendreirad “Veleon