AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag Erdgas

Skoda Rekordfahrt: 2.619 km für 81,24 €

Skoda, Skoda Citigo,  CNG, Erdgas, Rekordfahrt, Plattner, Rekordfahrt, erdgas, bivalent kraftstoff sparen
Rekordtour: Der Ex-Rennfahrer Gerhard Plattner pilotierte den Skoda Citigo CNG über eine 2619 km lange Distanz und verbrauchte dabei für 81,24 € Kraftstoff

Durch neun europäische Länder - von Vicenza bis Stockholm - ging die Rekordfahrt, mit der die tschechische Volkswagentochter Skoda die Sparsamkeit des Erdgas angetriebenen Skoda Citigo CNG unter Beweis stellen wollte. Für unter 100 Euro Kraftstoffkosten wollte man es schaffen, Europa von Süd nach Nord zu durchqueren. Pilotiert wurde der Skoda Citigo CNG von....,

Skoda Rekordfahrt: 2.619 km für 81,24 € weiter lesen

Auweia: Auto explodiert beim Erdgas (CNG) tanken

Autogas, Flüssiggas, LPG, CNG, explosiv auto explodiert, tanken, betankunk, Erdgas, bivalent, gefährlich, ungefährlich, Video, Unfall, youtube

Das Betanken von Autos mit alternativen Kraftstoffen wie Flüssiggas (LPG) oder Erdgas (CNG) gilt eigentlich als sichere und idiotensichere Sache. Doch auch dabei kann offenbar manchmal einmal etwas schiefgehen, wie der mit Erdgas fahrende Truck zeigt, der seinem Fahrer an der Tankstelle um die Ohren fliegt (siehe Video auf der nächsten Seite). Wie konnte es zur Explosion kommen des Pickups? Im Film ist gut zu sehen...,

Auweia: Auto explodiert beim Erdgas (CNG) tanken weiter lesen

Sparzwerg mit Gas: VW eco up! für 12.950 Euro


Auch wenn der kleinste aller Wolfsburger nicht gerade als komplett taugliches Alltagsauto durchgeht – das Image stimmt. Denn als Eco-Variante darf sich der up! als das so ziemlich umweltfreundlichste Auto der Welt schimpfen. 79 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer stehen im Protokoll...

Sparzwerg mit Gas: VW eco up! für 12.950 Euro weiter lesen

Kraftstoffpreise: So fahren Sie am günstigsten!

Erdgas,  CNG, LPG, Diesel, Benzin, Test, Kosten, Fixkosten, Kraftstoff, Sprit, Preise, ADAC, günstig, billig, teuer
Die Preise für Diesel und Benzin haben Rekordniveau erreicht. Viel billiger wird's nimmer. Eher teurer. Das kann einem den Spaß am Autofahren schon vermiesen. Doch der ADAC weiß Rat und rechnet auf Heller und Pfennig vor, wie man beim Autofahren ganz viel Geld sparen kann. Tag für Tag. Monat für Monat. Jahr für Jahr. Doch dafür muss man bereit sein, von Diesel und Benzin auf die Kraftstoffart Erdgas zu wechseln. Allein bei den Spritkosten können Erdgasfahrer laut ADAC nämlich mehr als 100 Euro monatlich im Vergleich zu...,

Kraftstoffpreise: So fahren Sie am günstigsten! weiter lesen

Tipp: Erdgasautos ab Werk (Modelle, Preise, Rabatte)

Ölpreise, Erdgas, LPG, Flüssiggas, Neuwagen, Erdgasautos, Ab werk, Stadtwerke, Rabatt, Preis, VW, Opel Mercedes

Wer den Motor seines Wagens mit Diesel oder Benzin füttert, dem vergeht die Freude am Fahren spätestens beim Tanken. Angesichts der explosionsartig gestiegenen Preise für Super und Dieselkraftstoff, könnte man ja mal die Umrüstung auf Flüssigas (LPG) oder den Kauf eines Erdgasautos durchaus in Betrach ziehen, oder? Wie das Portal www.meinauto.de mitteilt, seien mit Erdgas betriebene Fahrzeuge durch die günstige Rabattierung einerseits und hohen Spritpreise anderseits eine Alternative, die sich durchaus rechne. In der Tabelle in der Bildergalerie finden sie das derzeit aktuelle Modellangebot von Erdgasautos ab Werk mit einer Übersicht der rabattierten Verkaufspreise bei www.meinauto.de. Von den 17 ab Werk lieferbaren Erdgasfahrzeugen...,

Gallery: Tipp: Erdgasautos ab Werk (Modelle, Preise, Rabatte)

Tipp: Erdgasautos ab Werk (Modelle, Preise, Rabatte) weiter lesen

Volkswagen: Neuer CrossTouran ab 27700 Euro bestellbar


Jetzt gibt´s den neuen VW CrossTouran. Mit dem modifizierten Schlechtwege-Paket samt längerer Federn erhält er 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit als das normale Modell. Hinzu kommt die ...

Volkswagen: Neuer CrossTouran ab 27700 Euro bestellbar weiter lesen

Fahren und sparen: Wie weit kommt man mit 30 Euro Spritgeld?

Reichweite, Verbrauch, Benzin, Diesel, LPG, Erdgas, Umwelt, CO2
Benzin, Diesel, LPG oder Erdgas - welcher Kraftstoff bringt den Autofahrer heutzutage weiter? Dieser Fragestellung haben sich - insbesondere vor dem Hintergrund stark gestiegener Energiepreise - die Experten des ADAC gewidmet und in einem groß angelegten Vergleichstest Sparwunder und Schluckspechte gefunden. Die Aufgabenstellung hieß: Wie weit kommt ein Auto mit Kraftstoff für 30 Euro? Der ADAC hat auf der Basis von 241 aktuellen Modellen seines EcoTests die Reichweiten von Pkw verglichen. Reichweiten-König wurde...

Gallery: ADAC Eko-Test

Fahren und sparen: Wie weit kommt man mit 30 Euro Spritgeld? weiter lesen

Erdgas: Fünf Fragen und Antworten


1. Was ist eigentlich Erdgas?

Das Naturprodukt Erdgas gehört wie Erdöl und Kohle zu den brennbaren organischen Rohstoffen. Es besteht aus etwa 85 Prozent Methan sowie zehn Prozent Stickstoff- und Kohlendioxid. Den Rest bilden höhere Kohlenwasserstoffe wie Ethan, Propan und Butan. Zwei Angebotsformen sind üblich: komprimiertes Erdgas (CNG – Compressed Natural Gas, das weitgehend den Zustand behält, in dem es gefördert wird) und flüssiges Erdgas (LNG – Liquified Natural Gas, das sich bei einer Temperatur von minus 164 Grad Celsius verflüssigt). Der große Vorteil von LNG ist die deutlich höhere Energiedichte pro Volumen, da es sich bei der Verflüssigung auf 1/600 des Ausgangsvolumens reduziert. Am gebräuchlichsten ist jedoch CNG, da der Umgang mit Druckgas in der Praxis derzeit noch einfacher ist als der mit einer sehr kalten Flüssigkeit. Nicht verwechselt werden darf Erdgas mit Flüssiggas (LPG – Liquified Petroleum Gas), besser bekannt unter dem Namen Autogas.

Erdgas: Fünf Fragen und Antworten weiter lesen

Die besten Galerien

Rendering: BMW Z4 2017
Buick Envision 2015
Erlkönig: Mercedes C63 AMG T-Modell
Rundgang: CARAVAN SALON 2014 (180 Fotos)
BMW M4 Cabriolet 2015 (240 Fotos)
VW Lamando  / Jetta CC
Mercedes Marco Polo 2015
Kia Sorento 2015
Eurobike 2014: Impressionen
Suzuki IV-4 Concept
Sexy Autokalender
BRABUS Business Lounge