AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag Billigauto

Offiziell und kein Witz: Neuer Opel-Kleinwagen heißt "Karl"

Opel, Kleinwagen, Agila, Opel Viva, Opel Karl, Kleinwagen, Billigauto,  der neue Opel Karl, Video
"Karl" heißt der neue Opel Kleinwagen, der mit 3,68 m Länge eher ein Karlchen sein wird.

Opel macht es heute offiziell: Das neue fünftürige Einstiegsmodell im Kleinwagensegment wird die Modellbezeichnung "Karl" tragen. Aber nicht als Karl der Große wird der Agila-Nachfolger in die Modellgeschichte eingehen. Mit einer Länge von 3,68 m (2 cm kürzer als der Adam) wird man ihn als Karl den Kleinen bezeichnen müssen. Der ungewöhnliche Name Karl für das neue Opel-Modell will laut Opel-Marketing als Ableitung aus Opel-Markenwerten "deutsch, emotional, nahbar. Kurz, knackig, charaktervoll" verstanden....,

Offiziell und kein Witz: Neuer Opel-Kleinwagen heißt "Karl" weiter lesen

Also doch: "Viva" wird das neue Opel Billigauto für 7.000 €

billigauto, billiger opel, breaking, daewoo, General Motors, gerücht, Neumann, opel, Opel Billigauto, Opel Chef, opel von morgen, Opel-Boss, Viva, VVauxhall, Opel Viva, Vauxhall Viva
Teaser-Bild: Das ist das erste offizielle Bild, das ein neues Billigmodell bei Opel und Vauxhall ankündigt.

Baut Opel ein Billigauto? Lange war es ein Gerücht, aber nun verdichten sich die Spekulationen zur Gewissheit. Die britische Opel-Schwester Vauxhall veröffentlichtet ein erstes Teaser-Bild vom neuen preiswerten City-Car namens Viva, das den Agila ersetzt und dem Vernehmen nach etwa 7.000 € kosten soll. Der Vauxhall Viva...,

Also doch: "Viva" wird das neue Opel Billigauto für 7.000 € weiter lesen

Attacke auf Dacia: Plant Opel Billigauto für 7.000 €?

Plant Opel ein nues Billigauto für 7.000 €?
Opel macht demnächst vielleicht auf billig und will mit einem neuen Einstiegsmodell für rund 7.000 € Verkaufspreis die rumänische Renault-Tochter Dacia attackieren

Die rumänische Renault-Tochter Dacia ist ein Erfolgsmodell. Die preiswerten Dacia-Autos mit der kargen Brot-und-Butter-Ausstattung haben viele Freunde, die beim Autokauf sparen wollen, gefunden. Das Dacia-Erfolgsmodell will Opel jetzt kopieren, berichtet....,

Attacke auf Dacia: Plant Opel Billigauto für 7.000 €? weiter lesen

Volkswagen: Grünes Licht für neue Billigmarke!

13. Marke, billigauto, billiges Auto, Billigmarke, brand, budget car, china, Dacia, featured, Gerücht, Indien, low cost, Neußer, neue Automarke, NeueAutomarke, neusser, Pläne, Polo, preiswert, Tokyo Motor Show, Volkswagen, VW, VW Billigmarke, Winterkorn, Wolfsburg
Das Volkswagen-Imperium bekommt Zuwachs. Die 13. Marke ist im Werden und sie wird ein Eigengewächs und kein Zukauf sein. Volkswagen hat nach langem Überlegen, Planen und Durchrechnen beschlossen, eine eigene Billigmarke zu gründen. Das gab der VW Manager Hans Demant, Koordinator internationaler Projekte der Volkswagen AG, am Rand der Auto China 2014....,

Volkswagen: Grünes Licht für neue Billigmarke! weiter lesen

Volkswagen: Grünes Licht für neue Billigmarke?

billigauto, billiges Auto, Billigmarke, brand, breaking, breaking Indien, budget car, china, Dacia, low cost, Neußer, neue Automarke, NeueAutomarke, neusser, Pläne, Polo, preiswert, Tokyo Motor Show, Volkswagen, VW, VW Billigmarke, Wolfsburg, 13. Marke,
12 Marken umfasst das Volkswagen-Imperium derzeit. Dass das Dutzend voll ist, macht die Verantwortlichen bei Volkswagen aber nicht zufrieden. Dem Volkswagen-Konzern fehlt eine Billigmarke. Ob demnächst eine 13. Automarke - eine Budget Car Brand für Autos zwischen 6.000 € und 8.000 € Verkaufspreis - hinzukommt, will der Vorstand in den nächsten Tagen entscheiden, berichtet....,

Volkswagen: Grünes Licht für neue Billigmarke? weiter lesen

Unter 5000 €: Neue Indien Billigautos für Europa

Billigauto, breaking, dehli auto expo, indien, kleinwagen, Tata, tata Bolt, Tata Motors, Tata Zest, WeltautoGenf, Genfer auto salon, auto salonGenf, Bolt, Zest
Billige Attacke aus Indien: Der irgendwie nach Ford Fiesta aussehende neue Tata Bolt kommt zu Kampfpreisen auch nach Europa

Tata Motors versucht aufs Neue, Europa mit Billigautos zu beglücken. Auf dem Tata-Motors Stand des Genfer Auto Salon wurde mit zwei Europapremieren offiziell, dass der indische Autokonzern mit zwei neuen Kleinwagen in Europa auf Kundenfang gehen wird. Aus dem Tata-Nano-Debakel hat man gelernt, dass die Europäer auf Nuckelpinne nicht abfahren. Und also hat man neues, größeres Weltauto im Kleinwagenformat auf vier Räder gestellt. Der neue Kleinwagen, der so aussieht wie eine Mischung aus Mazda 2 und Ford Fiesta wird in zwei...,

Unter 5000 €: Neue Indien Billigautos für Europa weiter lesen

Neue Indien-Billigautos für die Welt: Tata Bolt & Tata Zest

Tata, dehli auto expo, auto expo dehli, indien, kleinwagen, Weltauto, Tata Motors, tata Bolt, Tata Zest, Billigauto, kleinwagen,
Anders als der Tata Nano sieht der neue Tata Bolt - das neue Weltauto des indischen Autobauers Tata Motors - nicht nach Nuckelpinne aus.

Der Tata Nano, der in Indien gebaute mit rund 2000 Euro billigste Neuwagen der Welt, hat die Fahrerlager in Europa und Nordamerika nicht begeistert. Auch im eigenen Land verkauft sich der Tata Nano richtig schlecht, weil er halt zu mickrig ist. Doch Tata Motors hat gelernt und ein neues, größeres Weltauto im Kleinwagenformat auf vier Räder gestellt. Der neue Kleinwagen, der so aussieht wie eine Mischung aus Mazda 2 und Ford Fiesta wird in zwei...,

Neue Indien-Billigautos für die Welt: Tata Bolt & Tata Zest weiter lesen

Premiere: Suzuki Celerio - Kleinwagen für 5.000 €?

Auto salon Genf, Genfer Auto salon, 2014, Celerio, Suzuki Celerio, Suzuki Maruti, Suzuki alto, der neue Suzuki Celerio, Premiere, Billigauto, Auto unter 5000 Euro, Auto unter 5000 €
Ein neues, richtiges Auto für unter 5.000 €? Der neue Suzuki Celerio könnte das möglich machen.

Maruti, der indische Ableger des japanische nFahrzeugherstellers Suzuki, präsentierte mit dem neuen Kleinwagen Celerio auf der 12. Auto Expo in Neu Delhi eine Weltpremiere. Als Suzuki Celerio wird der 3,6 m kurze Viertürer auch nach Europa kommen, um mit dem Hyundai i10 zu konkurrieren. Und das vielleicht zu einem Preis, der richtig heiß ist. In Indien kostet der Celerio nämlich umgerechnet nur 4.650 € (39.000 Indische Rupien). Damit ist er auf dem indischen Markt rund 1000 € günstiger als der kleine Hyundai. Gut möglich, dass....

Premiere: Suzuki Celerio - Kleinwagen für 5.000 €? weiter lesen

Lada Granta: Neuer billiger 4-Türer unter 9.000 €

Billigauto, Lada Granta, limousinine, Neuwagen unter 10.000 Euro, Billigwagen, Viertürer, Lada, Renault/ Nissan, Granta, preiswert,
Ab 8.990 Euro zu haben: die viertürige Stufenhecklimousine Lada Granta

Es gibt nicht viele Automobile auf dem deutschen Markt, die für einen Neuwagenpreis von unter 9.000 Euro, vier Türen und mit 4,26 m Länge ein familienfreundliches Platzangebot zu bieten haben. Der neue Lada Granta, der jetzt in Deutschland zu haben ist, gehört dazu. 8.990 Euro beträgt der Einstiegspreis der preiswerten russischen Stufenhecklimousine. Wer es billig und schlicht liebt....,

Gallery: Lada Granta

Lada Granta: Neuer billiger 4-Türer unter 9.000 € weiter lesen

Offiziell bestätigt: Volkswagen arbeitet an Billig-Marke

billiges Auto,  Billigmarke, brand, budget car, china, Dacia, breaking Indien, neue Automarke, NeueAutomarke, Pläne, Polo, preiswert, Volkswagen, VW, Wolfsburg, VW Billigmarke, billigauto, low cost, Neußer, neusser, Tokyo Motor Show
Wird die 13 für den Volkswagen-Konzern zur Glückszahl? 12 Marken umfasst das Imperium des Wolfsburger Autobauers derzeit. Nun sagte am Rande der Tokyo Motor Show 2013 kein geringerer als Volkswagen Entwicklungsvorstand Dr. Heinz-Jakob Neußer, dass tatsächlich an den Plänen für eine neue preiswerte Automarke im VW Konzern gearbeitet werde. Wortwörtlich sagte...,

Offiziell bestätigt: Volkswagen arbeitet an Billig-Marke weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Erstes Bild: Ford C-MAX 2015
Ford S-MAX 2015
Formel E 2014
SchlepperKalender 2015
Opel Adam Tchibo Edition
Facelift: Mercedes-Benz  B-Klasse 2015
Opel Karl
Renderings: Mercedes AMG-GT Roadster
BMW Motorrad Days Japan 2014: 4 x BMW R nine T  made in Japan
BMW 2er Cabriolet
Mercedes AMG-GT
“The Beast”: Elektro-Offroad-Bike von Daymark