AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Artikel mit dem tag Adac

Beschlossen und verkündet: Pkw-Maut kommt Anfang 2016

100 euro, 100Euro, abzocke, adac, Auto vignette, AutoVignette, belastung, Beschluss, breaking, Bundesverkehrsministerium, CSU, Deutschland, Einführung, einig, Kanzlerin, Koalitionsverhandlung, maut, Merkel, pkw maut, PkwMaut, Ramsauer, Seehofer, SPD, vignette, Dobrindt, 2016, Einführung der Pkw Maut

Die Einführung einer allgemeinen Pkw-Maut ist in Deutschland nicht mehr aufzuhalten. Gestern verkündete Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in einem Zeitungsinterview, dass die Pkw-Maut am 1. Januar 2016 "scharf gestellt" wird. Damit steht es fest, dass...

Beschlossen und verkündet: Pkw-Maut kommt Anfang 2016 weiter lesen

Osterferien 2014: Wo es eng wird & Super-Stau droht!

ACE, ADAC, Autobahn, Baustelle, featured, Ferien, Ferienbeginn, Ferienstart, Fernstraße, mega stau, MegaStau, Osterferien 2014, Osterferien, Routenplanung, Schulferien, stau, Staumelder, stauprognose, stauvorhersage, superstau, Verkehrschaos, Verkehrsmeldung, Verkehrsstau, Vollsperrung, Wochenende, Ostern, Feiertage, Osterfeiertage
Schnell mal in den Urlaub? Das können Sie angesichts der Stauprognose für die Osterferien 2014 wohl vergessen!

Super-Stau-Alarm an Ostern 2014: Wenn am kommenden Freitag, den 11.04. die Schule endet, dann beginnen in neun Bundesländern gleichzeitig die Osterferien. Dann brechen die Deutschen zu Millionen per Pkw zur Völkerwanderung hin zu ihren Urlaubszielen oder zu den lieben Verwandten auf. Doch schnell werden sie nicht weit kommen – so die Stauprognose für die kommenden Osterferien. In alle Himmelsrichtungen wird es zu teilweise dramatischen Beeinträchtigungen des Verkehrsflusses kommen. Auch die Reiserouten in den...,

Osterferien 2014: Wo es eng wird & Super-Stau droht! weiter lesen

EU-Bußgelder 2014: Was kosten Verkehrssünden im Ausland?

2014,  ACE, ADAC, aufstellung, Ausland, Bußgeld, Bußgelder, Bußgeldkatalog, EU, featured, Frankreich, Italien, kosten, police, Policia, Polizei, Radarkontrolle, Spanien, Temposünder, Vekehrsverstoß, Vollstreckung
Verkehrssünden im Ausland werden oftmals mit einem weitaus höheren Bußgeld als in Deutschland geahndet.

Sie planen zu Ostern oder im Sommer eine Urlaubsreise ins europäische Ausland? Dann sollten Sie sich beizeiten mit den Verkehrsregeln und -geboten des Gastlands vertraut gemacht haben. Denn wer auf ausländischen Straßen unterwegs ist, unterliegt dem dort gültigen Verkehrsrecht! Schon geringe Verkehrsverstößen im Ausland können für deutsche Autofahrer sehr teuer werden. Und zwar um ein Vielfaches teurer als in Deutschland- siehe aktuellen EU Bußgeldkatalog 2014 als Infografik in der Bildergalerie.
So kann in Großbritannien Alkohol am Steuer bis zu 5.980 Euro Strafe kosten. Wer in Frankreich mit einer Geschwindigkeit, die 50 km/h höher als erlaubt ist, erwischt wird, dem wird ein Bußgeld von 1.500 Euro....

EU-Bußgelder 2014: Was kosten Verkehrssünden im Ausland? weiter lesen

ADAC Sommerreifen-Test 2014: 4 x "mangelhaft"!

2014, ADAC, billig, empfehlenswert, featured, gut, mangelhaft, nicht empfehlenswert, , pneus, Reifen Test, ReifenTest, Reifenwechsel, schlecht, Sommerreifen Test 2014, Stiftung Warentest, wehr gut,  teuer, gut, guter sommerreifen sommerreifen test
Keinmal "sehr gut" aber viermal mangelhaft - das ist das Resultat des ADAC Sommerreifentests 2014

Der Winter geht. Und mit dem Frühling steht auch der Reifenwechsel an. Das ist sicher. Weniger sicher sind jene Reifen, mit denen die Testfahrer des ADAC-Sommerreifentest 2014 des ADAC ins Schlingern gekommen sind. Beim aktuellen Sommerreifentest 2014, deren Ergebnisse die Stiftung Warentest stichprobenartig überprüft hat fielen vier Reifen komplett durch. Insgesamt wurden 33 Reifenmodelle in den zwei verkaufstärksten Reifengrößen 195/65 R15 V (17 Reifen-Modelle) und 175/65 R14T (16 Reifen-Modlle) geprüft. Bei den....,

ADAC Sommerreifen-Test 2014: 4 x "mangelhaft"! weiter lesen

Steuerhinterziehung beim ADAC: 500 Mio. Euro Nachzahlung


So schnell kann der Ruf eines renomierten Unternehmens geschädigt werden. Nach den Leserwahl-Skandalen der ADAC Motorwelt haben schon viele hunderttausende Mitglieder des Clubs ihre Verträge gekündigt. Jetzt ziehen wieder dunkle Wolken über der....

Steuerhinterziehung beim ADAC: 500 Mio. Euro Nachzahlung weiter lesen

Überprüfung zeigt: ADAC hat jahrelang betrogen

ADAC-Zentrale
Bild: ADAC

Neuer Schock beim krisengeschüttelten ADAC: wie der Verein heute mitteilte, hat das mit der Prüfung der Vorgänge um die Wahl zum "gelben Engel" beauftragte Beratungsunternehmen Deloitte "teils gravierende Manipulationen" bis zurück ins Jahr 2009 festgestellt. Dem Prüfungs-Ergebnis zufolge wurden nicht nur die Anzahl der Stimmen nach oben manipuliert. Auch bei der Reihenfolge der Gewinner wurde heftig gemauschelt. So wurden ...

Überprüfung zeigt: ADAC hat jahrelang betrogen weiter lesen

Ex-Innenminister Friedrich wird ADAC-Präsident?


Es klingt wie die Nachricht aus einem schlechten Film. Der ehemalige Bundes-Innenminister und gestern zurückgetretene Minister für Ernährung und Landwirtschaft Hans-Peter Friedrich soll neuer Präsident des ADAC e.V. werden. Das geht aus einer Meldung der...

Ex-Innenminister Friedrich wird ADAC-Präsident? weiter lesen

ADAC Affäre: Präsident Meyer erklärt Rücktritt

Meyer, Adac, Peter Meyer, rücktritt, affäre, skandal, gelber Engel, Gelber engel 2014, kritik,
ADAC Präsident Peter Meyer ist heute, am 10.02.2014, mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten

Letzte Ausfahrt Abschied: Lügen. Pannen. Manipulationen - irgendwann war's dann wohl doch zu viel. ADAC-Präsident Meyer löst den Sicherheitsgurt, mit dem er viele Wochen trotz andauernder Kritik auf dem Stuhl des ADAC-Präsidenten ausharrte.Wie soeben mitgeteilt wird, legt Meyer sein Amt mit sofortiger Wirkung....,

ADAC Affäre: Präsident Meyer erklärt Rücktritt weiter lesen

ADAC: Neue Vorwürfe - Abzocke bei Pannenhilfe?

ADAC, Abzocke, Gelber Engel, Fälschung, Autobatterie, Batterie, Pannehelfer, Pannenfilfe,  Affäre, Reform, Meyer, Ramstetter, Manipilation, Geschäfte
Gelber Engel oder Gelber Bengel im Anmarsch? Laut Medienberichten sollen die ADAC Pannenhelfer den Autofahrern unnötigerweise teure Batterien aufgeschwatzt haben.

Armer ADAC, Mauscheleien und Manipulationen haben den mit (noch) 19 Millionen Mitgliedern zweitgrößten Automobilclub der Welt in Misskredit gebracht. Viele ADAC Mitglieder macht das wütend, aber sie halten dem ADAC die Treue, weil ja die ADAC Pannenhelfer so gut und wichtig sind und immer einen tollen Job machen. Wirklich? Womöglich sind unter den gelben Engeln auch einige gelbe Bengel. Wie die "Süddeutschen Zeitung" nämlich jetzt berichtet, sollen die ADAC Pannenhelfer, Autofahrern teure Autobatterien verkauft haben, die sie gar nicht benötigen - an denen der ADAC aber kräftig verdient, weil...,

ADAC: Neue Vorwürfe - Abzocke bei Pannenhilfe? weiter lesen

Manipulation beim ADAC: Auch Ranking wurde gefälscht


Nach den bestätigten Vorwürfen, der ADAC habe die Teilnehmerzahlen seiner Leserwahl zum Gelben Engel gefälscht, scheint nun nach und nach die ganze Wahrheit auf den Tisch zu kommen. In der Vereinszeitung Motorwelt spricht ADAC-Chef Peter Meyer nun auch erstmal von...

Manipulation beim ADAC: Auch Ranking wurde gefälscht weiter lesen

Nächste Seite

Die besten Galerien

Audi RS7 Dynamic Edition 2014
MINI Countryman 2015
Mercedes-AMG GT - erste Fotos vom Interieur
Peugeot 2008 DKR
Citroen DS 6WR
Land Rover Discovery Concept
Kia Carnival / Sedona 2015
Nissan Murano 2015
VW Jetta 2015 (USA Version)
Opel Vivaro (MJ 2015)
 Chevrolet Corvette C7 Z06 Cabriolet (MJ 2015)
Der neue Renault Trafic 2015