AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Tödliche Hitze: Mit den Temperaturen steigt das Unfallrisiko

Urlaub, gefahr, verletzte, risiko, hitze, heiß, pause, unfallrisiko,
Sonne satt: Der Sommer, auf den viele gewartet haben, ist endlich da. Puuuh, Deutschland stöhnt. Knallheiß ist es vielerorts. Doch der Sommer-Sonnen-Spaß hat auch seine Schattenseite. Gerade für Autofahrer wird die Mordshitze lebensgefährlich. Jeder siebte Verkehrsunfall mit Verletzten ereignet sich nämlich an heißen Sommertagen...,...mit Temperaturen von 25 Grad und mehr. Das berichtet der ADAC. Wenn es zu heiß ist, dann steigt das Risiko von Fahr- und Konzentrationsfehlern stark an. Schnell ist dann passiert, was sich mit einem kühlen Kopf nicht ereignet hätte. Man missachtet die Vorfahrt und übersieht den Gegenverkehr.
Die ADAC Unfallforschung rät Kraftfahrern, sich gegen die Gefahr der Hitze zu wappnen. Viel trinken (mindestens drei Liter Wasser, Schorle oder Tee) hält Geist und Körper am Steuer fit und wach. Als sehr hilfreich für das Hochalten der Konzentration während langer Autoreisen haben sich auch regelmäßige Zwischenstopps an einem schattigen Plätzchen erwiesen.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)
Fiat Doblo 2015
Audi RS3 Sportback 2015