AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Minerva "J.M. Brabazon": Hybrid-V12-Supercar mit 400 km/h!

Sylvain de Jong, Brabazon,  Minerva, Hyber car, Super car, Hybrid, Supersportwagen, Minerva J.M. Brabazon, announcend, autos von morgen
Bislang war der Name "Minerva" nur Althistorikern (Minerva ist eine römische Göttin und Beschützerin des Handwerks) sowie Oldtimer-Enthusiasten ein Begriff. Denn die belgische Firma Minerva Motors baute zwischen 1902 und 1938 erst Motorräder und dann sehr exquisite Luxusautomobile auf Rolly-Royce-Niveau. Nun aber lässt Minerva die Autowelt wieder aufhorchen, denn Minerva ist wieder da und will mit einem Supersportwagen zurück in die Oberliga. Mit einer Spitzengeschwindigkeit von sage und schreibe 400 km/h attackiert der...,

Bildergalerie: Minerva J.M. Brabazon

...Minerva "J.M. Brabazon" die erste Garde der Hypercars, die da Koenigsegg, Bugatti Veyron, Ultimate Aero und SSC Tuatara heißen. Als Quelle der Kraft wird in dem neuen Allrad angetriebenen Minerva Supersportwagen ein Biturbo-V12-Motor mit F1-Sechsgang-Getriebe in Kombination mit zwei zusäzlichen Elektromotoren für die Vorderräder dienen. Mit einem Masse-Leistungs-Verhältnis von 1:1 soll sich der Minerva "J.M. Brabazon" in die erste Reihe der Hypercars katapulieren.
Noch Fragen? Ja, was bedeutet eigentlich "J.M. Brabazon" in der Typenbezeichnung des neuen Minerva Supersportwagens? J.M. Brabazon - genauer John Theodore Cuthbert Moore-Brabazon (1884-1964), - war ein britischer Baron. Er machte sich in einen Jugendtagen als Luftfahrtpionier und im Jahr 1907 als Rennfahrer für die Marke Minerva einen Namen. Dem einen oder anderen dürfte J. M. Brabazon aber eher als britischer Minister für Transport und Flugzeugproduktion während des Zweiten Weltkrieges bekannt sein

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)
Fiat Doblo 2015