AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Toyota Auris Touring Sports: Preis ab 17.150 Euro



Erstmals wird Toyota den Kompakt-Klässler Auris auch als Kombi anbieten, jetzt gibt es Preise und Details. Ab 15. Juli kann man den Fünftürer beim Händler begutachten und ab 17.150 Euro auch mitnehmen. Zu diesem Preis gibt es das Basismodell mit 99-PS-Benziner (1,3 Liter Hubraum). Der ähnlich überschaubar motorisierte Basis-Diesel verfügt über 1,4 Liter Hubraum und leistet 90 PS, er ist in der Grundvariante ab ...



... 19.100 Euro zu haben. Basis bedeutet im Fall des Toyota Auris Touring Sports tatsächlich Basis: elektrische Außenspiegel, Fensterheber und Zentralverriegelung, das war´s, nicht einmal ein Radio ist mit an Bord.

Wer mehr Leistung möchte, muss wenigstens die Ausstattung "Life" buchen, in der es auch einen 132 PS starken 1,6-Liter-Benziner (ab 21.350 Euro) und einen Zweiliter-Diesel (124 PS, ab 24.550 Euro) gibt. Dann wird es allerdings auch schon etwas gemütlicher: Klimaautomatik, Lederlenkrad, Multimedia-System mit Rückfahrkamera und Leichtmetallfelgen sind unter anderem an Bord. Topversion ist der Toyota Auris Touring Sports Executve, der nur mit den beiden stärkeren Motoren geliefert wird: Benziner ab 23.900 Euro, Diesel ab 27.100 Euro. Für diesen Tarif gibt es dann unter anderem Einparkhilfe, Tempomat, Regensensor, Zweizonen-Klima, Sitzheizung und Teilleder-Ausstattung.

Die Aufpreisliste für den Toyota Auris Touring Sports ist mit gerade einmal sieben Positionen übersichtlich. Voll-Leder-Ausstattung (1.600 Euro) gibt es nur für den Executive, das Touch&Go-Navi kostet 550 Euro (ab Ausstattung Life), für das Skyview-Panoramadach werden 850 Euro fällig und das Lichtpaket mit Bi-Xenon, Fernlicht-Assistent und adaptivem Kurvenlicht schlägt mit 750 Euro zu Buche.

Typisch Toyota: der Toyota Auris Hybrid Touring Sports mit 136 PS Systemleistung und einem Normverbrauch von 3,7 Liter wird günstiger als der starke Diesel angeboten: 150 Euro beträgt sein Preisvorteil. Dazu passt die Meldung, dass das Vorgängermodell, der Auris Hybrid der ersten Generation, jüngst im Dauertest der Zeitschrift "Auto, Motor und Sport" das beste Ergebnis aller Zeiten einfuhr – über 100.000 Kilometer war lediglich eine Glühlampe defekt.

Weiterführende Links

Kommentar hinzufügen

Bitte nur themenrelevante Kommentare!. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie ist jedoch notwendig, um Kommentare zu aktivieren.

Es wird eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt, um Kommentare zu bestätigen. Beim nächsten mal kann das zugesandte Passwort verwendet werden.

Um einen Hyperlink zu erstellen, schreibe einfach die Adresse (mit http://) oder sende uns die Adresse per Email und wir erzeugen dann den klickbaren Link. Du kannst maximal 3 Links pro Kommentar einfügen. HTML tags wie

oder
müssen nicht verwendet werden. Beachte bitte, dass überflüssige Links als Spam betrachtet werden und dein Kommentar dann entfernt werden könnte.

Die besten Galerien

 Mercedes-Benz Fashion Week Swim  10th Anniversary
Porsche Cayenne 2015
BMW 1er Limousine / BMW 1er Sedan
Design-Sketches: Kia Sorento 2016
Mitsubishi Pajero 2015
Schrott-LKW ohne Bremse
Tata Nexon
Making of: Miss Tuning Kalender 2015
  Skoda “Snowmann”
BMW 2er Active Tourer
Offizielle Designskizze: Skoda Fabia 2015
Mazda 2 / Mazda Demio 2015