AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

CDU und FDP wollen Autoführerschein ab 16!

Führerschein mit 16, begleitetes Fahren,  Autoführerschein, Fahrerlaubis, Fahranfänger, CDU, FDP, Politik, Union, Koalition, Autoführerschein mit 16, begleitetes Fahren ab 16, ab 16,
Künftig soll in Deutschland begleitetes Fahren ab 16 möglich sein.

Das Autofahren macht Spaß. So mancher Teenie möchtesich lieber heute als morgen hinters Steuer setzen. Aktuell ist dies laut Gesetz erst ab dem 17. Lebensjahr beim begleitenden Fahren erlaubt. Doch CDU und FDP, welche die Regierungskoalition stellen, planen eine Änderung nach der Bundestagswahl im September 2013. Die beiden Parteien möchten das begleitete Fahren ab 16...,...erlauben, berichten heute mehrere Tageszeitungen aus Insiderkreisen. Als Grund für das Verjüngungsprogramm auf dem Chefpilotsessel im Auto, wird eine Verbesserung der Verkehrssicherheit angegeben.
Denn von allen Altersgruppen verunglücken junge Autofahrer am häufigsten. Von den im Jahr 2012 rund 3.600 im Straßenverkehr tödlich verunglückten Personen war jede fünfte zwischen 18 und 24 Jahre alt. Überhaupt sind junge und unerfahrene Autofahrer überproportional hoch an Unfällen beteiligt. Die Statistik jedoch zeigt, dass junge Fahranfänger, die über das begleitete Fahren auf das Geschehen im Straßenverkehr vorbereitet werden, erheblich weniger an Unfällen beteiligt sind. Darum wollen CDU und FDP das Eintrittsalter für das begleitete Fahren auf 16 senken - wobei die CDU noch ein zusätzliches Fahrsicherheitstraining einige Monate nach Erteilung der Fahrerlaubnis verpflichtend machen möchte.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)
Fiat Doblo 2015