AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Hauch des Todes: Busfahrer von Laternenpfahl "aufgespießt"

Unfall, Crash, China, Busfahrer, bus driver, latern, laternenpfahl, verletzt, unverletzt, Horror crash, glück, unglück

Wenn es Menschen gibt, die einen Schutzengel haben, dann ist der chinesische Busfahrer Mao Zhihao einer von ihnen. Bei einem Unfall, bei dem ein Laternenpfahl mit ungeheurer Wucht durch die Frontscheibe des von ihm chauffierten Linienbusses rammt (siehe Video auf der nächsten Seite)...,...entgeht der Busfahrer nur um Haaresbreite dem traurigen Schicksal, als menschlicher Schaschlikspieß sein Leben auszuhauchen. Wie durch ein Wunder blieb Mao Zhiao bei dem Horror-Unfall mit Ausnahme eines Risses in der Milz unverletzt. Aber nicht nur das: Geistesgegenwärtig gelang es dem Busfahrer, seinen Bus mit 26 Fahrgästen an Bord sicher zum Halten zu bringen. Und was macht die coole Socke danach? Der Busfahrer rappelt sich sofort hoch und sucht sein Handy um ein Foto von seinem zerstörten Fahrerplatz zu machen! Dass die Laterne zur Lanze wurde, hat übrigens seine Ursache in einem Autounfall bei dem der Laternenpfahl "gefällt" worden ist.
(Hinweis: Video ist ohne Ton)

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)
Fiat Doblo 2015