AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Porsche verdoppelt für SUV Macan die Belegschaft im Werk Leipzig



Der Macan, das neue Sports Utility Vehicle (SUV) von Porsche, schafft Arbeitsplätze. Für das Werk Leipzig, wo der kleine Bruder des erfolgreichen Cayenne gebaut werden wird, sucht der Sportwagen-Hersteller rund 1000...


...neue Mitarbeiter für die Bereiche Karosseriebau, Lackiererei, Montage und Qualitätssicherung. Darüber hinaus werden auch Ingenieure gesucht. Bis 2014 soll das Personal - momentan arbeiten an dem Porsche-Standort etwa 1150 Personen - damit mehr als verdoppelt sein. Näheres zu Jobs und Bewerbungen findet Interessierte auf der Homepage des Porsche-Werkes Leipzig. Zusätzlich investiert der Automobilhersteller, der 2012 ein Rekordjahr hinter sich brachte und deshalb seinen deutschen Mitarbeitern bis zu 8.111 Euro Bonus zahte (wir berichteten), rund 500 Millionen Euro in diesen Produktionsstandort.
Der Verkauf des Macan, der auf dem Audi Q5 basiert und desse Basismodell zu Preisen unter 50.000 Euro angeboten werden wird, soll Anfang 2014 starten. Heute drehen Erprobungsfahrzeuge noch ihre Runden nahe dem Polarkreis. Demnächst geht es dann sicherlich an einen der heißesten Orte der Welt, ins Death Valley nach Nevada, USA.


Weiterführende Links

Die besten Galerien

VW Lamando  / Jetta CC
Mercedes Marco Polo 2015
Kia Sorento 2015
Eurobike 2014: Impressionen
Suzuki IV-4 Concept
Sexy Autokalender
BRABUS Business Lounge
Toyota Landcruiser 70
Der neue Volvo XC90
Galpin Ford GTR1
Erlkönig:  BMW 2er Cabriolet
Sondermodell: Dacia Duster “Brave”