AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Gerücht: Neues Audio-Logo für BMW? (Video)

BMW, Audio Logo, sound logo, werbung, ad, promo, akustische markenführung, BMW Melodie, gerücht, rumor

Bei den Werbespüchen bzw. Werbeslogans gingen die angloamerikanischen BMW Dependancen schon immer eigene Wege: Als "Ultimate Driving Machine" werden die fahraktiven BMW-Modelle im englischsprachigen Raum offiziell und etwas aggressiver als im BMW Heimatland Deutschland angepriesen. Das Audio-Logo am Ende der nationalen BMW TV-Spots war mit dem charaktristischen "Klong.....Klong" weltweit freilich immer gleich. Doch nun deutet sich eine Veränderung der bekannten Laute an. In einem aktuellen englischen BMW TV-Spot ist am Ende des Films nämlich ein anderes Audio-Logo zu hören. Oha! Handelt es sich womöglich um ein neues BMW Audio-Logo, das auch die Deutschen demnächst...,...zu hören bekommen? Soll das wirklich so? Oder handelt es sich hier um einen britischen Sonderweg? Vielleicht müssen die Briten aber auch als Testpublikum herhalten - frei nach dem Motto: Erst mal an einem Ort ausprobieren, wie und ob das neue Audio Logo ankommt? Das so genannte Audio Branding (auch als Akustische Markenführung bezeichnet) spielt in der modernen Werbung für Marken ja eine große Rolle. Kaum einer will darauf verzichten. Der typische Marken-Sound bürgt eben für Wiedererkennungswert. Das hat Vorteile. Aber auch den Nachteil, dass sich die Leute schnell an einen Klang gewöhnt haben. Eine veränderte Tonfolge kann da zunächst auch sehr irritierend beim Hörer ankommen. Hören Sie mal rein in das, was eventuell das neue BMW Audio Logo sein könnte (es ertönt zum Schluss). Für mich klingt's irgendwie nach Batman, the Dark Knight. Oder habe ich mich da verhört? Was meinen Sie?

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)