AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Weltpremiere in Genf: Renault Crossover Captur


Die Idee von Renault´s neuestem Streich ist klar. Der Captur soll die Optik eines SUV tragen, den Platz eines Vans bieten und Fahrleistungen und Komfort der Kompaktklasse. Jetzt ist der Captur das erste mal zu sehen – auf...




..dem 83. Internationalen Automobilsalon in Genf. Mit fünf Türen, Frontantrieb und 20 Zentimetern Bodenfreiheit kommt der 4,12 Meter lange Spross schon mal sehr praktisch daher. Dabei lässt sich die Rückbank verschieben um den Mitfahrern oder dem Kofferraum (377 bis 455 Liter) möglichst viel Platz zu bieten. Als Antriebe stehen vier Motoren und ein Automatikgetriebe zur Wahl. Zwei Diesel mit 90 oder 120 PS, sowie zwei Benziner in den gleichen Leistungsklassen. Der schwächere von beiden soll sich mit 5,0 Liter Super aus 100 Kilometer begnügen, der Diesel mit 3,7 Litern. Preise hat Renault für den Captur noch nicht genannt.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

BRABUS Business Lounge
Toyota Landcruiser 70
Der neue Volvo XC90
Galpin Ford GTR1
Erlkönig:  BMW 2er Cabriolet
Sondermodell: Dacia Duster “Brave”
Die Audi-Dienstwagen der FC-Bayern-Kicker
Lastendreirad “Veleon
Youabian Puma
Renderings: BMW X2 2017
 Opel Astra GTC Turbo i 1400
Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)