AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Premiere in Genf: Der neue Ferrari "LaFerrari" mit 949 PS

Genf, Auto salon, Geneva, Ferrari,  La Ferrari, Ferrrai La Ferrari, Ferrari LaFerrari, Enzo, der neue Ferrari, V12, Genfer Auto Salon
Das ist der Nachfolger des Ferrari Enzo: der neue Ferrari "LaFerrari"

Update 03.12.2014: Der neue 1.050 PS starke Ferrari "FXX K" auf LaFerrari-Basis ist da. Zum Bericht und zu den Fotos HIER KLICKEN

Diesen Augenblick haben Sportwagenfans und Ferrari-Enthusasten in aller Welt mit Spannung erwartet: Auf dem 83. Auto Salon in Genf präsentiert Ferrari den Nachfolger des Enzo. Der Neue aus Maranello heißt schlicht und einfach "LaFerrari" und soll eine extreme Fahrmaschine sein. Power satt für außergewöhnliche Erfahrungen hinterm Volant bringt der Ferrari "LaFerrari" jedenfalls mit. Insgesamt lässt sich die "bella machina" aus dem Ferrari-Stall von 949 PS antreiben. Die Leistung.....wird zum einen von einem 6,3-Liter V12-Motor mit 789 PS und einem Elektromotor mit 160 PS erzeugt. Mit vereinten Kräften katapultiert sich der Ferrari LaFerrari in weniger als drei Sekunden von 0-100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 350 km/h angegeben. Von dem "LaFerrari" werden 499 Exemplare gebaut werden.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Die schönsten Straßen der Welt
Vorschau: Der neue 7er BMW 2016
Rendering: Mercedes-Benz GLC Coupé Serienmodell
Eagle Came
 Qoros 2 SUV PHEV
MG GS (2016)
Honda Concept D
McLaren 540C
Honda Civic 2016- Patentschutz-Bilder
Volkswagen C Coupe GTE concept
Mercedes-Benz Concept CLC Coupé
Toroidion 1MW Concept