AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Offiziell: Der neue VW Golf GTI

VW Golf, VW Golf GTI, der neue VW Golf GTI,  Golf GTI, Golf VII, Mk VII, Golf 7, GTI, Genf, Auto salon Genfer Auto salon, Fotos
Das ist er also: Der neue VW Golf GTI feiert auf dem Genfer Auto Salon 2013 Premiere

Auf ihn haben die Fans der siebten VW Golf Generation gewartet. Auf dem Auto Salon in Genf (07. - 17. März) präsentiert der Volkswagenkonzern mit dem neuen Golf GTI eine von vielen herbeigesehnte Weltpremiere. Das GTI-Modell als sportliche Variante des VW Golf VII war ja bislang...,...nur als Konzeptfahrzeug gezeigt worden. Doch nun liegen offizielle Daten, Fakten, Fotos und Preise vor. Angetrieben wird der neue GTI von einem 2-Liter-TSI-Motor mit 220 PS. Per optionalem Motortuning-Package (GTI Performance) wird die maximale Leistung 230 PS angehoben. Das max. Drehmoment wird für beide Golf GTI mit 350 Nm angegeben. Der neue VW Golf GTI absolviert den Spurt von 0-100 km/h in 6,5 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h (GTI Performance 6,4 Sekunden auf 100 km/h und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit).

Beide GTI-Varianten sind mit einem Start-Stopp-System ausgerüstet. Der Spriturst desd VW Golf GTI soll um gut 18 Prozent verringert worden sein. In Verbindung mit dem optionalen 6-Gang-DSG fließen auf 100 Kilomter 6,4 Liter /6,5 Liter 1 durch die Spritleitungen der beiden Golg FTI Versionen.

Der neue VW Golf GTI kommt in einem unverwechselbaren Sportdress (spezielle Spoiler-Stoßstangen, Diffusor, getönte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, zwei verchromte Abgasendrohren, Sportfahrwerk) und auf 17-Zoll-GTI-Felgen „Brooklyn" daher.
Im Innenraum hat der neuen VW Golf GTI einen unten abgeflachtes Sportlenkrad, einen schwarzen Dachhimmel und Sportsitze im Karomuster („Clark") zu bieten.

Als Serien-Karosserie-Kolorite stehen die Lackfarben „Tornado Rot", „Schwarz" oder „Pure White" für den Kundne zur Wahl. Bestellbar ist der neue VW Golf GTI ab dem 5. März zu Preisen ab 28.350 Euro.

Daten & Fakten: VW Golf GTI (MJ 2014)

Motor: Vierzylinder-TSI (aufgeladener Benzindirekteinspritzer); vorn quer eingebaut; Hubraum 1.984 cm3; Bohrung/Hub 82,5/92,8 mm; Verdichtung 9,8:1.
Leistung: 162 kW / 220 PS bei 4.500 bis 6.200 U/min.
Drehmoment: 350 Nm bei 1.500 bis 4.400 U/min.
Getriebe / Kraftübertragung: Manuelles 6-Gang-Getriebe; automatisches 6-Gang-DSG; Frontantrieb.
Bremsen: vorne 312 x 25 mm innenbelüftet, hinten: 300 x 12 mm.
Verbrauch / CO2-Emission (Schalter): 6,0 l/100 km; 139 g/km CO2.
Fahrleistungen (Schalter): 0-100 km/h in 6,5 s und V/max 246 km/h.
Leergewicht: 1.351 kg (Grundversion inkl. Fahrer [68 kg], Gepäck [7 kg] und zu 90 % gefülltem Tank; ermittelt nach RL 92/21/EWG.

GTI Performance:

Leistung: 169 kW / 230 PS bei 4.700 bis 6.200 U/min.
Drehmoment: 350 Nm bei 1.500 bis 4.600 U/min.
Vorderachs-Differenzialsperre.
Bremsen: vorne 340 x 30 mm innenbelüftet, hinten 310 x 22 mm innenbelüftet.
Fahrleistungen (Schalter): 0-100 km/h in 6,4 s und V/max 250 km/h.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Der neue Mercedes-Benz Vito (MJ 2015)
Polaris Slingshot
Seat Ibiza Cupster
Renderings: smart fortwo Cabriolet 2016
Fiat 500L Vans Concept
Elvis Presleys 1957er BMW 507
 Mercedes-Benz Fashion Week Swim  10th Anniversary
Porsche Cayenne 2015
BMW 1er Limousine / BMW 1er Sedan
Design-Sketches: Kia Sorento 2016
Mitsubishi Pajero 2015
Schrott-LKW ohne Bremse