AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

China-Autos noch zehn Jahre hinter Wettbewerb


Der Ruf, der chinesischen Produkten vorauseilt, ist nicht unbedingt der beste. Das trifft vor allem auch auf Autos zu. Doch ist dieses Vorurteil zu schnell gefällt? Das wollte die Firma Bernstein Research herausfinden und nahm...


...aktuelle Modelle von den großen chinesischen Autoherstellern Great Wall, Geely, Chery, Brilliance und SAIC unter die Lupe. Das Ergebnis: Im Schnitt sind die China-Autos etwa zehn Jahre hinter dem globalen Standard eines modernen Autos. Bei Sicherheit, Ausstattung und Qualität liegen die chinesischen Modelle weit unter dem gewohnten Standard. Das liege vor allem an dem verhältnismäßig kleinen Entwicklungsaufwand, den die Firmen betreiben. Im Schnitt stecken chinesische Autofirmen 100 Millionen Dollar im Jahr in die Entwicklung und Forschung. Zum Vergleich: Bei Toyota oder Volkswagen sind es mehr als eine Milliarde Dollar im Jahr.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)