AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

"Ich war eine Hose": Auto aus Altkleidern!

Kunst, Kunstwerk, Automobil, recyclen , wertstoff, wiederverwertung, seltsam, skurril, van, müll,   Yin Xiuzhen, second hand
"Ich war eine Hose!" Das aus Alltkleidern gefertiget Automobil ist ein Kunstwerk.

Die Rohstoffe werden knapper. Auch die Autoindustrie setzt darum auf Müllvermeidung und auf Wiederverwertung - auf dass aus dem Material alter Autos irgendwann wieder neue werden mögen. Mit etwas Phantasie, jede Menge Zwirn und einer Nähmaschine lassen sich Autos auch aus Altkleidern herstellen. Richtig gehört: Blusen, Röcke und Hemden sind der Stoff aus dem ...,
...die Autos gemacht sind, welche die Werkstatt der Chinesin Yin Xiuzhen verlassen. Yin Xiuzhen freilich ist keine Autobauerin, sondern Künslerin - einer der bekanntesten Chinas übrigens. Collective Subconscious (zu deutsch: kollektives Unterbewusstsein) nennt sie die Installation des Autos, dessen in die Länge gezogener, begehbarer Teil nur aus Secondhand-Kleiderungsstücken besteht. In der Kunsthalle Düsseldorf ist dieses ungewöhnliche Automobil noch bis zum 10. März ausgestellt. (Fotos: Beijing Commune)

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Wahl Miss Tuning 2015 - die Finalistinnen
BMW i remote App für Apple Watch
Vorschau: Der neue VW Phaeton 2017
Die schönsten Straßen der Welt
Vorschau: Der neue 7er BMW 2016
Rendering: Mercedes-Benz GLC Coupé Serienmodell
Eagle Came
 Qoros 2 SUV PHEV
MG GS (2016)
Honda Concept D
McLaren 540C
Honda Civic 2016- Patentschutz-Bilder