Horror-Crash Daytona: 28 Zuschauer verletzt (Video)



Am Samstag ereignete sich beim NASCAR Rennen in Daytona ein schrecklicher Unfall, bei dem mindestens 28 Zuschauer leicht bis schwer verletzt worden sind. Ausgangspunkt des Unglücks bei den Daytona 500 war eine Massenkarambolage auf der Rennstrecke (siehe Video auf der nächsten Seite), als der Rennwagen von...,...Regan Smith einen anderen Boliden berührte und so die Katastrophe in dem Pulk der NASAC-Rennwagen auslöste. In dem Massencrash, in den zwölf Rennwagen verwickelt waren, wurde der durch die Wucht des Aufpralls zerfetzte Bolide von Kyle Larson hoch in die Luft geschleudert. Mit enormer Wucht durchschlugen Teile seines Wagens die Fangzäune und verletzten die Zuschauer auf den Tribünen. Mindestens 14 Zuschauer mussten - teilweise schwer verletzt - ins Krankenhaus eingeliefert werden. Alle Fahrer, die an dem Massencrash beteiligt waren, blieben unverletzt.