Von wegen Rassistisch: VW-Spot zum Superbowl


"Who wanna come with I?", heißt es im Volkswagen-Spot, der am kommenden Wochenende präsentiert werden soll. Daran ist zunächst nichts ernstes, wären da nicht die üblichen Kritiker. Die behaupten nämlich, der jamaikanische Dialiekt, den die Hauptfigur...


...im Video benutzt, sei offensichtlich dämlich und somit rassistisch. Wie bitte? Wer sich die Werbung ansieht, wird bemerken, dass hier nur gute Laune verbreitet wird. Darüber müssten sich die Jamaikaner doch freuen. Tun sie auch – Volkswagen hat den Spot auch einem karibischen Testpublikum vorgestellt. Und die waren sichtlich amüsiert. Wenn, dann ist der Spot nur eines: Lustig!