AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Nakedbike Edel-Custom: Aprilia Tuono "Stingray" by Vilner

Vilner, Custom, Bike, Customizing, Aprilia, Aprilioa Tuono, Tuono, Motorrad, Tuner, Tuning
Nakedbike-Customizing vom Feinsten: Auf Basis einer Aprilia Tuono entstand bei Vilner die "Stingray"

Als Spezialist für edle Innenausbauten von Automobilen hat sich die bulgarische Tuningschmiede "Vilner" in den letzten Jahren einen sehr guten Namen gemacht. Hin und wieder zeigt Vilner, dass man sein Metier auch für Fahrzeuge mit zwei Rädern beherrscht. Das aktuelle Motorrad-Customizing-Projekt baut auf einer Aprilia Tuono auf. Nach der Edel-Tuning-Kur ist das beliebte Nakedbike kaum...,
...wiederzuerkennen. Vilner lässt die Aprilia mit einem Umbau an Tank, Schutzblech, Leuchten, Sitzbank und seitlichen Spoliern noch rassiger und aggressiver dastehen.
Keine Frage: Für Bikes wie diese gilt eine Sturmwarnung. So gesehen hätte Vilner den Namen der Aprilia eigentlich beibehalten können. "Tuono" heißt auf italienisch nämlich "Donner". Doch Vilner gab seinem Projekt auf Basis der Aprilia Tuono den namen "Stingray" (Stachelrochen). Okay, Stingray ist bekannt, kennt man von der Corvette - doch was hat das mit dem Bike zu tun? Abgesehen vom Namen gefällt uns aber das neueste Vilner Custom-Bike-Projekt ganz gut.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

 Opel Astra GTC Turbo i 1400
Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS
Keine gute Idee: Maybach Exelero als Panzer
Hyundai i20 2015