1926: Die erste Dash-Cam Doku der Welt

Dash Cam, Cockpit Kamera, Armaturenbrett Kamara, vintage, heritage, feuerwehr, firestation, Video, funny, classic, historisch, Motorklassik, Oldtimer

Viele lustige und haarsträubende Videos in Sachen Automobil und Motorrad kann AOL Autoblog nur deswegen zeigen, weil viele Fahrer heutzutage Dash-Cams bzw. Armaturenbrettkameras an Bord haben, um ihre Fahrten zu dokumentieren. Die vermutlich ersten Aufnahmen einer Dash-Cam (damals noch auf Schwarz-Weiß-Film und ohne Ton) datieren auf den 24. April 1926 (siehe Videos auf der nächsten Seite). Bei den fasziniernden Filmaufnahmen handelt es sich...,...nicht um Action-Szenen für einen Hollywoodfilm, sondern um die Dokumentation der Alarmeinsätze der Feuerwehr von New York. Die Kamera war auf dem Feuerwehrauto montiert. Sie dokumentiert, wie sich das Feuerwehrauto den Weg zur Brandstelle durch einen dichten Verkehr bahnen muss. Kreuz und quer - immer auf der Suche nach der Lücke im Verkehrsgewimmel - jagen die Fire-Fighter durch die Straßen. Man spürt sofort: Hier sind tollkühne Männer unterwegs, die Tod und Teufel nicht fürchten. Wenn auf den Straßen kein Vorankommen mehr möglich war, dann fuhren die Feuerwehrautos sogar auf dem Bürgersteig mit Karacho weiter (siehe Video 2). Viel Spaß beim Ansehen dieser historischen Filmaufnahmen.
Wenn Sie mehr über das Abenteuer Auto vor 90 Jahren sehen wollen, dann klicken Sie doch mal hier in die große Galerie mit Autounfällen von damals. (Quelle: Live Leak)

Video 1:




Video 2: