AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Silvester-Kracher: Wer haftet für Schäden am Auto?

Auto, Beschädigung, Beulen, Brand, Brandspuren, breaking, Feuerwerk, Feuerwerkskörper, haftung, Karosserie, Lack, Macke, Rakete, Recht, Silvester, Teilkasko, Tipp, Versicherung, Vollkasko, Feuer, Haftung, Schaden

Der Jahreswechsel 2012/2013 steht vor der Tür. Um Mitternacht beginnt die große Böllerie mit Raketen, Kanonenschlägen, Knallfröschen, Fontänen und neuartigen Multidauerfeuer-Power-Batterien, die bis zu 500 Gramm Schwarzpulver enthalten können. Auweia! Autos und andere Kraftfahrzeuge, die am Straßenrand parken, sind dann einem minutenlangen Sperrfeuer schutzlos ausgesetzt. Muss man sich als garagenloser Autobesitzer Sorgen um sein Kraftfahrzeug machen? Kann ein Auto durch eine in der Silvesternacht abgefeuerte Rakete eigentlich beschädigt werden? Die Sachverständigen des ADAC meinen...,...dass man sich ob der bevorstenden Böllerei nicht zu viele Sorgen machen sollte. Der Karosserie eines Automobiles drohe durch handelsübliche Feuerwerkskörper kaum Gefahr - heißt es. Auch um Cabrios mit Stoffverdeck müsse man sich nicht ängstigen - vorausgesetzt, und hier kommt jetzt die große Einschränkung, die Feuerwerkskörper werden korrekt nach Vorschrift abgefeuert.
Feuer frei nach Vorschrift? Oha! Nun weiß man aufgrund eigener Beobachtungen, dass einige Mitmenschen aus Leichtsinnkeit, im Suff oder weil es ihnen aus einem anderen Grund egal ist, ihre Raketen vom Dach oder der Motorhaube eines Autos abfeuern oder Pkw sogar als Zielscheibe für ihrer Schießübungen ausgucken. In diesen Fällen, so der ADAC, sieht die Sache anders aus: Wenn ein Treibsatz in direktem Kontakt mit der Autokarosserie abbrennt, kann der Lack arg beschädigt werden.

Und was dann? Wer kommt für die Kosten der Instandsetzung auf? Sollte es zu Schäden am Fahrzeug kommen, haftet gesetzlich in solchen Fällen der „Absender" der Rakete. Wenn der - was wahrscheinlich ist - nicht ermittelt werden kann, hilft auf jeden Fall die Vollkaskoversicherung abzüglich der Selbstbeteiligung. Achtung: Die Teilkasko kommt lediglich für Schäden an Scheiben, bei Brand oder Explosion (auch hier abzüglich Selbstbeteiligung) nicht aber für Beulen und Schrammen infolge herabstürzender Böller auf. Noch etwas: Sollten Sie ihr Auto selbst unter Beschuss genommen haben, tritt die Versicherung nicht für den Schaden ein.
Tipp: Gehen Sie auf Nummer Sicher und bringen Sie ihr Auto mach Möglichkeit aus der Schusslinie. Wohl dem, der eine Garage sein Eigen nennt!

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)
Fiat Doblo 2015
Audi RS3 Sportback 2015