AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Video: Polizei verfolgt besoffenen Weihnachtsmann



Achtung, Fußgänger und Kraftfahrer! Seit einigen Tagen sind auf unseren Straßen wieder jede Menge Männer mit roten Mänteln und langen weißen Bärten unterwegs. Von Haus zu Haus, von Weihnachtsfeier zu Weihnachtsfeier eilen sie - viele mit dem Auto anstelle eines Rentier-Schlittens. So mancher Weihnachtsmann hat aber nicht nur den Sack, sondern auch den Kanal voll - mit Schnaps, Bier, Bowle und anderen Spirituosen. So wie dieser Weihnachtsmann, der betrunken hinterm Steuer (siehe Video auf der nächsten Seite) seine Termine...,...abarbeitet. Hier ein heißer Punsch. Da ein Glühwein. Und dann noch ein Prost auf die lieben Kleinen und den Frieden auf Erden! So kommt schnell ein satter Vollrausch zustande. Schöne Bescherung.
Da sollte auch der Weihnachtsmann sich nicht mehr hinters Steuer setzen. Unser Santa Claus im Video weiß das offenbar nicht. Die Polizeistreife, die auf den Suffkopp mit roter Kutte und weißem Bart aufmerksam geworden ist, lässt sich auch durch die vom fliehenden Weihnachtsmann aus dem Auto geworfenen Geschenke nicht von der Verfolgung des Alkoholsünders hinterm Steuer abbringen. Bei der Polizeikontrolle stellt sich noch an Ort und Stelle heraus: Der Nikolaus hat getankt wie tausend Russen. Er göbelt auf den Asphalt und schubst dann auch noch eine Stange Puller ab! Durch den Alkohltest vor Ort rasselt der Weihnachtsmann mit Pauken und Tompeten. Eine Weiterfahrt ist unmöglich. Und dann wird der heilige Mann auch noch aufmüpffig und leistet Widerstand gegen die Staatsgewalt. Sehen Sie selbst, wie die Geschichte von "Bad Drunken Santa" ausgeht.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)