AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Bittere Wahrheit: Opel schließt Werk in Bochum


Jetzt ist es verkündet! Was gestern schon gemutmaßt wurde (Autoblog berichtete) ist jetzt für die Angestellten bittere Gewissheit. Nachdem der letzte Opel Zafira 2016 vom Band gerollt ist, wird es kein neues Auto aus dem Bochumer Werk geben. Damit geht eine lange Tradition...


...in Bochum zu Ende. Schließlich liefen hier seit 1962 Autos mit dem Blitz im Grill vom Band. Das erste war ein Kadett A – von dem bereits fünf Jahre später eine Million Stück vom Bochumer Band rollten – der letzte wird ein Zafira sein. General Motors zieht die Konsequenzen aus der schwachen Nachfrage, wird gleichzeitig aber auch für das Missmanagement verantwortlich gemacht. Vor allem die gut 3000 Angestellten und die vielen Zuliefererbetriebe in der Region dürften im Amerikanischen Mutterkonzern den Hauptverantwortlichen sehen. Kleiner Trost für das Ruhr-Gebiet: Die 430 Arbeitnehmer im Logistikzentrum werden wohl weiterhin in Bochum arbeiten dürfen.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS
Keine gute Idee: Maybach Exelero als Panzer
Hyundai i20 2015
Range Rover Sport SVR  2015