AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Opel Werk Bochum: Ist morgen Todestag?

Opel, Opel Krise, Einenkel, schließung, Bochum, Zafira, Aus, Opel werk Bochum, Opelaner, Betriebsratsitzung,

Opel Krise und ein Ende: Gut möglich , dass für das Opel Werk in Bochum morgen, am 10.12.2012, das Totenglöckchen läutet. Nicht, dass auf der für morgen anberaumten Betriebsratsversammlung, das Opel Werk in Bochum schon dicht gemacht würde, doch könnte der Todestag, der aller Vorausicht und neuesten Erkenntnissen nach irgendwann im Jahr 2016 datiert, für die Bochumer Opelaner auf dieser morgen stattfindenen Sitzung den Kollegen verkündet werden. Der Betriebsrat ist offenbar schon vom Opel-Vorstand in Sachen Werksschließung auf den aktuellen Stand gebracht worden. Das endgültige Aus für das Opel Werk in Bochum steht demnach wohl...,...fest. Opel-Betriebsratschef Einenkel wird nämlich von mehreren Medien zitiert, dass im Opel-Vorstand die Entscheidung gefallen sei, nach dem Auslaufen der jetzigen Zafira-Generation, an das Bochumer Werk kein neues Modell mehr zu vergeben.:"Das heißt, die Produktion soll Ende 2016 auslaufen und das bedeutet automatisch die Schließung des gesamten Bochumer Standortes als Fahrzeugwerk", soll der Opel-Betriebsratschef die bittere Wahrheit ausgesprochen haben.
Es wäre das von vielen Experten seit Wochen erwartete Ende eines langen und quälenden Sterbeprozesses. Noch sind in Bochum rund 3000 Opelaner beschäftigt. Was soll aus Ihnen werden? Industrielle Arbeitsplätze gibt es in der Region ja kaum noch. Für sie geht das Bangen um die Zukunft weiter. So oder so.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)
Fiat Doblo 2015
Audi RS3 Sportback 2015