AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Heiligs Blechle: Der Papst hat ein neues Papamobil!

Papamobil, mercedes-Benz, Zetsche, M-Klasse, Papst Benedikt XVI, pope benedict XVI, das neue Papamobil

Mein Gott, der Papst hat einen neuen Dienstwagen bekommen. Das neue Papamobil - der Spezialumbau einer ktuellen Mercedes M-Klasse - stammt wieder von Mercedes-Benz. Das Auto, das den Heiligen Vater mobil macht, wurde heute von Daimler-Boss Dr. Dieter Zetsche persönlich an Papst Benedikt XVI in Rom übergeben. Keine Frage: Jeder Automobilhersteller freut sich über...,

... prominente Kunden. Denn wenn sich Hollywood-Schauspieler, Sport-Stars oder Musik-Legenden hinter das Steuer einer bestimmten Marke klemmen, dann ist das Image-Werbung vom Feinsten. Doch es gibt Kunden, die sind einzigartig – wie der Papst. Seit 1930 genießt Mercedes-Benz das Privileg, "Dienstwagen" für seine Heiligkeit zu stellen – eine ehrenvolle und gleichzeitig herausfordernde Aufgabe.
Das neue Papamobil für Benedikt XVI ist wie das Vorgängermodell in Diamantweiß lackiert. Das Papamobil ist mit den neuesten Goodies der aktuellen Mercedes M-Klasse ausgestattet. Ferner kommt der Mercedes mit einem neuen Innenraumkonzept ins Rollen. Das neue Papamobil besitzt eine längere Kupppel, was das Sehen und Gesehernwerden des Heiligen Vaters für alle Seiten komfortabler macht. Der Thron, das zentrale Designelement im Inneren, ist mit dem gestickten Wappen des Heiligen Vaters versehen. Das neue Papamobil wurde von Mercedes-Benz entwickelt und gebaut. konzipiert und aufgebaut. Seine Publikumspremiere hat der neue Mercedes Dienstwagen des Papstes am 8. Dezember anlässlich der Feierlichkeiten, die traditionell am katholischen Feiertag Mariä Empfängnis an der Spanischen Treppe in Rom stattfinden.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

“The Cal
Renderings: Audi A9 Serienmodell
Formel 1 Weltmeister 2014: Lewis Hamilton (Impressionen einer erfolgreichen Saison)
Kia Sorento X-Car
Mazda 2 Limousine 2015
Galpin Fisker Rocket
Chaparral 2X Vision Gran Turismo
Toyota Sienna
Kia KX3
Lexus LF-C2 Concept
Bentley Grand Convertible
Facelift: Mazda 6 und CX-5