AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Verrückter Stunt: Mann lässt sich vom Zug überfahren (Video)

vom Zug überfahren, vor den Zug werfen, stunt, crazy, verrückt, mutprobe, dämlich, dumm, idiotisch, video, india, train,
Kein Fake - sondern ein lebensmüder Stunt: Mann lässt sich vom Zug überfahren!

Dass sich Menschen, wenn sie lebensmüde sind, vor einen nahenden Zug werfen, hat man schon gehört oder gelesen. Dass man sich aber auf die Gleise zwischen die Schienen legt, um die Eisenbahn nur so zum Spaß über sich hinwegrollen zu lassen, ist ebenso eine neue wie idiotisch klingende Nachricht. Unglaublich? Denkste! Im Video, das in Indien aufgenommen worden ist, sehen sie genau diesen Fall. Der Mann, der sich gleich unter den Zug wirft...,...weiß offenbar genau, was er tut (eigentlich weiß er es ja nicht). Dicht presst er den Körper an den Boden und lässt den Zug über sich hinwegrollen. Dabei wird ihm kein Haar gekrümmt. Der Mann hat aber auch Glück, dass unter den Waggons nichts Scharffkantiges hängt, dass ihm den Stoh haltigen Schädel spalten können. Ein im wahren Sinn des Wortes verrückter Stunt! Sinnfrei, Dämlich. Dumm. Soll das eine Mutprobe sein? Hat der nix Besseres zu tun? Zu viel Freizeit, oder was? Wie kommt man nur auf so absonderliche Ideen? Muss man wirklich alles machen - nur weil es möglich ist? Der arme Zugführer! Der Fahrer der Lokomotive muss ja glauben, dass er soeben einen Menschen überfahren hat! Wir können nur warnen: Bitte probieren Sie das nicht selbst. Dieses Video ist ganz gewiss nicht zur Nachahmung empfohlen, sondern nur ein trauriger Beleg für menschlichen Leichtsinn und Unverstand!

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)