AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Formel 1 GP Brasilien: So wird Vettel Weltmeister!

Sebastian Vettel

Heute (um 17.00 Uhr MEZ) startet mit dem Großen Preis von Brasilien das letzte und entscheidende Rennen der Formel 1 Saison 2012. Zwei Fahrer können noch F1-Champion werden. Wie schon 2010 ist der große Konkurrent von Sebastian Vettel der Ferrari-Pilot Fernado Alosno. In das letzte Rennen auf dem Sao Paulo Autodromo José Carlos Pace geht Red-Bull Renault Fahrer Vettel mit 13 Punkte Vorsprung vor seinem Verfolger Alonso. Unter welchen Bedingungen bzw. aufgrund welcher Platzierung beim Großen Preis von Brasilien wird welcher Fahrer am Ende der Formel 1 Weltmeister sein? Autoblog hat die verschiedenen Szenarien mal für Sie...,...durchgerechnet.

A: Sebastian Vettel wird zum dritten mal Formel 1 Weltmeister sein...
  • wenn er den Großen Preis von Brasilien gewinnt,
  • oder wenn er es schafft mindestens als vierter durch das Ziel zu fahren,
  • oder wenn er sich vor Fernando Alonso platzieren kann,
  • oder wenn Fernando Alonso nicht unter die ersten drei kommt (auch wenn Vettel ausscheiden sollte).


B: Fernando Alonso kann Formel 1 Weltmeister 2012 werden...,
  • wenn er den Brasilien GP gewinnt und Vettel keine bessere Platzierung als Rang 5 gelingt,
  • oder wenn er als zweiter ins Ziel kommt und Vettel keine bessere Olatzierung als Rang acht gelingt,
  • oder wenn er als dritter das Ziel erreicht und Vettel nicht besser denn als zehnter den Großen Preis von Brasilien beendet.

Hochspannung ist auf jeden Fall garantiert, denn mit großer Wahrscheinlichkeit werden sowohl Red Bull als auch Ferrari je nach Rennverlauf mit der einen oder anderen Stallorder versuchen, von der Seitenlinie aus den Rennverlauf zu beeinflussen. Keine Frage, wenn es um den Titel geht, dann wird sowohl Ferrari als auch Red Bull kein Trick zu schmutzig sein, um am Ende die Formel 1 Fahrer-Weltmeisterschaft-Krone zu gewinnen. Die Entscheidung bei der Konstrukteurs WM 2012 ist ja bereits beim USA Grand Prix vor einer Woche zugunsten von Red Bull Renault gefallen. (Bild: Red Bull Media House)

Weiterführende Links

Kommentar hinzufügen

Bitte nur themenrelevante Kommentare!. Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht, sie ist jedoch notwendig, um Kommentare zu aktivieren.

Es wird eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt, um Kommentare zu bestätigen. Beim nächsten mal kann das zugesandte Passwort verwendet werden.

Um einen Hyperlink zu erstellen, schreibe einfach die Adresse (mit http://) oder sende uns die Adresse per Email und wir erzeugen dann den klickbaren Link. Du kannst maximal 3 Links pro Kommentar einfügen. HTML tags wie

oder
müssen nicht verwendet werden. Beachte bitte, dass überflüssige Links als Spam betrachtet werden und dein Kommentar dann entfernt werden könnte.

Die besten Galerien

VW Golf R 400 Concept
VW Coupé Concept
VW Touareg 2015
Ford Mustang 50 Year Limited Edition
Audi RS7 Dynamic Edition 2014
MINI Countryman 2015
Mercedes-AMG GT - erste Fotos vom Interieur
Peugeot 2008 DKR
Citroen DS 6WR
Land Rover Discovery Concept
Kia Carnival / Sedona 2015
Nissan Murano 2015