AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

"Ener-G-Force": Mercedes G-Klasse von übermorgen!

Mercedes-Benz, Policar, ener-g-Force, Mercedes von morgen, G-Klasse, Mercedes G, SUV, visionär, designstudie, konzeptstudie, L.A.  auto show, design Challenge

An dem Design-Wettbewerb "Highway Patrol Vehicle 2025", der im Rahmen der L.A. Auto Show 2012 (30.11. - 09.12.) stattfindet, nimmt Mercedes-Benz mit dem Entwurf eines mächtgen Allterrain-Polizei-Einsatzfahrzeug auf Basis der Mercedes G-Klasse teil. Das Konzept namens "Ener-G-Force" hat im eigenen Hause Daimler offenbar so überzeugt, dass man nun auch eine zivile Version nicht nur als Grafik im Computer, sondern sogar als Modell im Maßstab 1:1 entwickelte. Ob die G-Klasse, die bei Mercedes-Benz seit 1979 im Programm ist, im Jahr 2025 wirklich...,...noch zum Line-Up von Mercedes-Benz gehört? Mit den Modifkationen, die sich der Designer für den Mercedes-Benz "Ener-G-Force" ausgedacht hat, wäre das durchaus ein Ding der Möglichkeit. Das Konzept steht jedenfalls. Und es ist wirklich visionär, wenngleich eine Technik im Mercedes Ener-G-Force verbaut ist, die bei Mercedes-Benz bereits zur Serienreife entwickelt worden ist.
Stichwort "lokal emissionsfreie Mobilität": Der "Ener-G-Force" lässt sich von einer Brennstoffzelle antreiben, die Wasserstoff in Elektrizität umwandelt. Vier Radnabenmotoren sorgen für den Vortrieb. Eine Elektronik verteilt die Kräfte an jedes Rad entprechend dem jeweiligen Untergrund für optimalen Grip auf jedem Terrain und in jeder Situation. Diese Technik gibt's ebenso schon wie die totale Vernetzung im Auto mit dem Internet und die Verarbeitung telemetrischer Daten. Ob die Mercedes-Benz G-Klasse in dieser "Ener-G-Force" Ausführung nur Zukunftsmusik ist? Spätestens im Jahr 2025 werden wir es erfahren.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)