AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Super-Star-Debüt: Mercedes-SLS AMG Black Series

Mercedes-Benz, SLS, SLS AMG, Black Series, Copupé, Flügeltürer, Gullwing, Mercedes-Benz SLS AMG Black Series , Mercedes, AMG, Fotos, Bilder, pics

Mercedes-Benz setzt seine Modelloffensive fort und bringt ab Juni 2013 mit dem neuen Mercedes SLS AMG Coupé Black Series ein ganz großes wie scharf geladenes Kaliber in Stellung.
Mit der nah an der Rennversion SLS AMG GT3 angelegten dynamisierten Variante des SLS AMG präsentiert Mercedes-Benz den dynamischten Flügelürer mit Stern aller Zeiten. 631 PS (60 PS mehr als der normale SLS AMG) und 315 km/h Höchstgeschwindigkeit hat die...,...Highend-Version des Flügeltürers aufzubieten. Der dank konsequenter Leichtbauweise nur 1.550 kg schwere SLS AMG Black Series soll mit seinem 6,3-Liter V8-Saugmotor in 3,6 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen. Bremsen, Fahrwerk, Räder, Getriebe, Karosserie - alles an dem wuchtig in Rennoptik gestylten Mercedes SLS AMG Black Series ist auf Höchstleistung getrimmt. Wem die martialische Breitbau-Optik des SLS AMG Black Series noch nicht rassig genug ist, der kann seinen Supersportwagen mit einem optionalen AMG Aerodynamik-Paket weiter aufrüsten. Anstelle des serienmäßigen, ab 120 km/h automatisch ausfahrenden Heckflügels kommt dann zum Beispiel ein feststehender und verstellbarer Carbon-Heckflügel im Stil des Kundenrennsportwagens SLS AMG GT3 zum Einsatz. Im Innenraum des Mercedes SLS AMG Black Series bestimmt eine sportlich-Rennatmosphäre die Szenerie. Im Juni 2013 soll die Markteinführung des Mercedes-Benz SLS AMG Black Series als Coupé erfolgen. Ob der SLS AMG Roadster als Black Series Variante noch folgt ist derzeit ebensowenig bekannt wie die Preisliste für den neuen Superstar von Mercedes AMG.



Mercedes-Benz SLS AMG Black Series: Technische Daten

SLS AMG Coupé Black Series

Hubraum

6208 cm³

Bohrung x Hub

102,2 x 94,6 mm

Verdichtungsverhältnis

11,3 : 1

Leistung

464 kW (631 PS)
bei 7400/min

Max. Drehmoment

635 Nm
bei 5500/min

Höchstdrehzahl

8000/min

Motorgewicht (trocken)

205 kg

Kraftstoffverbrauch NEFZ gesamt

13,7 l/100 km

CO2-Emission

321 g/km

Effizienzklasse

G

Beschleunigung 0-100 km/h

3,6 s

Höchstgeschwindigkeit

315 km/h

Weiterführende Links

Die besten Galerien

VW Lamando  / Jetta CC
Mercedes Marco Polo 2015
Kia Sorento 2015
Eurobike 2014: Impressionen
Suzuki IV-4 Concept
Sexy Autokalender
BRABUS Business Lounge
Toyota Landcruiser 70
Der neue Volvo XC90
Galpin Ford GTR1
Erlkönig:  BMW 2er Cabriolet
Sondermodell: Dacia Duster “Brave”