AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

USA: Klage gegen Kia & Hyundai - geschönter Spritverbrauch

USA, lawsuit, Kia, Hundai, falsche Angaben, Spritverbrauch, Umweltbehörde, Klage, Sammelklage, EPA, Kia Rio, Hyundai Elantra, Prozess, Kraftstoffverbrauch,

Letzte Woche war bekannt geworden, dass die koreanischen Autobauer Kia und Hyundai über Jahre ihre Fahrzeuge mit unkorrekten Angaben zum Spritverbrauch in den USA verkauft haben. 900.000 Autoverkäufe sind betroffen. Ein Desaster kündigt sich für Kia und Hyundai an. Ausgerechnet die USA, wo der Verbraucherschutz ein hohes Gut ist und eine Täuschung der Konsumenten von den dortigen Gerichten in der Regel mit hohem Geldbussen belegt werden. Nun wurden vor einem Gericht im US-Bundesstaat Ohio Kalifornien die ersten Klagen von den Besitzern eines ...,...Hyundai Elantra MJ 2013 und eines 2012er Kia Rio auf Schadensersatz eingereicht. Weitere werden vermutlich folgen. Die Kläger berufen sich auf die Feststellung der US-Umweltbehörde EPA, dass bestimmte Modelle von Kia und Hyundai der Modelljahre 2011-2013 bis zu 1,5 Liter Kraftstoff auf 100 km mehr verbrauchen als offiziell angegeben. In Deutschland würde diese Botschaft wahrscheinlich keinen Autofahrer auf die Barrikaden treiben. Dass viele Automobilhersteller den Spritkonsum ihrer Fahrzeug günstiger darstellen, als der in der Alltagswirklichkeit dann ist, taugt hierzulande nicht als großes Aufregerthema. Doch in den USA ticken die Verbraucher anders. Die US-Konsumenten bestehen darauf, genau das zu bekommen, was auf der Verpackung steht. Andernfalls Prozess am Hals. Und es handelt sich um rund 900.000 Fälle, die Kia und Hyundai nun schwer wie ein Mühlstein am Hals haben.
Auf diese fette Beute werden sich die US-Anwälte wie die Geier stürzen. Klingt nicht so, als ob Kia und Hyundai billig aus der Pleiten-, Pech- und Pannen-Nummer mit dem geschönten Kraftstoffverbräuchen in den USA herauskommen würden. Das Image von Kia und Hyundai, die sich in den USA als Produzenten von spritsparende Automobilen profilieren wollten, dürfte jedenfalls schon schwer beschädigt sein.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

CadillacCTS-V 2015
Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS