AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Offiziell: Der neue Seat Cupra 2013

2012, 2013, Auto china, AutoChina, Beijing, Cupra, der neue Seat Cupra, Seat Cupra 2013 , breaking, Ibiza cupra, seat Cupra, Seat Ibiza Cupra, SeatCupra, SeatIbizaCupra, TSI, DSG, Ausstattung

Auf der Auto China in Peking im April dieses Jahres wurde der neue Seat Cupra als Konzeptfahrzeug vorrgestellt (Autoblog berichtete hier). Nun zeigt sich der sportliche Spanier, wie er im Serientrimm aussehen wird, wenn er ab Januar 2013 zu den Seat Händlern rollt. Wie zu erwarten war...,
...hat der Seat Ibiza Cupra 2013 im Vergleich zu einem "normalen" Seat Ibiza eine Extraportion Sport auf den Rippen. - von vorn betrachtet besonders an der wuchtigen tiefgezogenen Fontschütze erkennbar. Natürlich wurde er tiefer gelgt. Am Heck mündet ein trapezfärmiges Auspuffendrohr mittig aus einem Diffusor aus. Sport an Bord hat der Seat Ibiza Cupra aber auch im Innenraum. Höherwertige Materialien und ein Dreispeichen-Sportlenkrad mit Schaltpaddels machen hier den Unterschied zum normalen Ibiza. Als Quelle der Kraft dient im neuen Seat Ibiza Cupra 2013 der bekannte, aufgeladene 1,4-Lite-TSI-Vierzylinder mit 180 PS und 250 Nm maximalem Drehmoment. Für die Gangwechsel ist die Siebengang-DSG-Automatik zuständig.
Der Durchschnittsverbrauch wird mit 5,8 Liter auf 100 km angegeben. Den Sprint von 0-100 km/h soll der Seat Cupra in 6,9 Sekunden bewältigen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 228 km/h. Der Verkaufspreis in Deutschland dürfte ohne Extras um die 23.000 Euro betragen.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Johammer E-Bike
Peugeot Boxer 2015
Hyundai ix25
Fiat Ducato
Mine Paceman 2015
DENZA 2015
Toyota Yaris 2015
Auto China 2014: Highlights
Jubiläumsmodell 40 Jahre VW Golf: VW Golf Edition
BMW Vision Future Luxury
 Mercedes Concept Coupé SUV
VW New Midsize Coupé (NMC)