AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Porsche Xenon: Ideales Licht für Hasch-Anbau?

HID, Xenon, Marihuana, Porsche, HID Xenon, thief, Diebe, Diebstahl, autoknacker, automarder,  video, Xenon Klau

Jetzt haben es nicht nur die "normalen" Autoschieber, sondern auch Drogenkrimenelle auf teure Luxusautos abgesehen. Wie die niederländische Zeitung "De Telegraaf" berichtet, häufen sich die Diebstähle von HID-Xenonlicht. Besonders beliebte Opfer sind offenbar Porsche Panamera-Fahrzeuge, da hier die Frontscheinwerfer in Sekundenschnelle herausgerissen werden können - wie das Video einer Überwachungskamera auf der nächsten Seite zeigt. Dass gerade in den Niederlanden viele Diebstähle von HID Xenon-Leuchten zu beklagen sind, soll mit dem Anbau von illegalen Marihuana-Plantagen im Land von Frau Antje...,...zu tun haben. HID Xenon ist nämlich der ideale Lichtspender für den Anbau von Marihuana in geschlossenen Räumen. Die Hochdruck-Entladungslampen Lampen geben mehr Wärme ab und benötigen viel weniger Energie als herkömmliche Lampen. Und auch die Drogenanbauer müssen sparen. Im Geschäft kostet nämlich eine einzige HID-Leuchte für Hydrokultur rund 300 Euro. Klauen ist da doch viel billiger und es geht ja so einfach wie zuletzt 20 Porsche Panamera Besitzer im Großraum Amsterdam erfahren mussten. Sehen Sie mal, wie schnell das Xenon-Licht aus dem Porsche entwendet wird.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS
Keine gute Idee: Maybach Exelero als Panzer
Hyundai i20 2015
Range Rover Sport SVR  2015