AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Witzige Formel 1: McLaren Trickfilme - Teil 9

animation, breaking, Ep 9, Episode 9, Teil 9, F1, featured, Formel 1, Formel1, funny, Jenson Button, JensonButton, Lewis Hamilton, LewisHamilton, Lift, Lift story, LiftStory, lustig, Mc, Mc Laren, Mc Laren Animation, Mc Laren tooned, McLaren,  Comic, Trickfilm, strictly bollywood, india, indien,
Warum machen Jenson Button und Lewis Hamilton so große Augen? In der Trickfilmreihe McLaren Tooned Episode 9 können Sie es selber sehen.

Hier auf Autoblog zeigten wir Ihnen schon acht lustige McLaren "Tooned" Tickfilme mit Lewis Hamilton und Jenson Button in den Hauptrollen. Mittlerweile gibt es nach Teil 1, Teil 2 & 3, Teil 4, Teil 5 , Teil 6 , Teil 7 und Teil 8 den neunten Teil der witzigen Animationsfilm-Reihe. Die Episode 9 von "McLaren tooned" trägt den Titel "Strictly Bollywood". Bei der Episode 9 von McLaren Tooend handelt es sich wieder um ein dreiminütiges, sehr lustiges Video, in dem es diesmal ...,...um die Gestaltung der Aftershow-Party nach einem Formel 1 Rennen geht. Und da an diesem Wochenende der F1-Grand-Prix in Indien auf dem Programm stand, liegt es natürlich nahe, die Festivität im (Tanz-)Stil einer Bollywood-Schmonzette zu gestalten. Mehr wird aber nicht verraten.
Übrigens: In den Trickfilmen sind natürlich die aktuellen McLaren F1-Fahrer Lewis Hamilton als Lewis und Jenson Button als Jenson (mit den Originalstimmen der beiden Rennfahrer) die Hauptpersonen neben "Professor M" - dem McLaren Mastermind - gesprochen von dem bekannten britischen Comedian Alexander Armstrong. Wer Motorsport nicht gerade bierernst nimmt, der wird an den Filmen bestimmt seinen Spaß haben. (Quelle: YouTube)

Weiterführende Links

Die besten Galerien

“The Cal
Renderings: Audi A9 Serienmodell
Formel 1 Weltmeister 2014: Lewis Hamilton (Impressionen einer erfolgreichen Saison)
Kia Sorento X-Car
Mazda 2 Limousine 2015
Galpin Fisker Rocket
Chaparral 2X Vision Gran Turismo
Toyota Sienna
Kia KX3
Lexus LF-C2 Concept
Bentley Grand Convertible
Facelift: Mazda 6 und CX-5