AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Monster Power: Cadillac CTS-V mit 1200 PS

1200 PS, 1000Ps, Bi-Turbo, Biturbo, breaking, Cadillac, Cadillac CTS, CadillacCts, CTS, CTS-V, Hennessey, hp, Leistungssteigerung, Motortuning, PS, Supercar, Tuner, Tuning, VR1200, V1000, V700, V8, V800, Vmax
Kraft & Protz: US-Tuner Hennessey bringt den Cadillac CTS-V mit 1200 PS ins Rollen

Der amerikanische Autotuner-Hennessey, der auf Fahrzeugumbauten auf Supersportwagen-Niveau spezialisiert ist, hat für das Cadillac CTS-V Coupé eine neue Evolutionsstufe gezündet: VR1200 heißt die Monster-Maschine, die von urgewaltigen 1226 PS vorwärts getrieben wird. Ab Werk leistet...,

...der Cadillac CTS-V schon 556 PS, die er aus einem 6,2-Liter-V8 schöpft. Für das Plus an Power auf 1.226 Pferdestärken erweitert der Tuner den Hubraum des V8 auf 7 Liter und implantiert einen Biturbo-Umbau in den Cadilliac CTS-V. Der 1226-PS-Cadillac CTS-V Hammer von Hennessey, für den der Tuner eine Höchstgeschwindigkeit von 390 km/h angibt, soll im kommenden Jahr in einer Kleinserie von zwölf Exemplaren gebaut werden.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

 Opel Astra GTC Turbo i 1400
Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS
Keine gute Idee: Maybach Exelero als Panzer
Hyundai i20 2015