AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Premiere in Paris: Ford Fiesta Facelift (10 Fotos)

Ford Fiesta, Fiesta, der neue Ford Fiesta, Facelift, Mopf, Modellpflege, eco Boost, Auto salon Paris, Ford Fiesta 2013, 2012, Premiere, debüt, debut, st, My key

Noch vor der großen Publikumspremiere auf dem Auto Salon Paris 2012, der Ende September beginnt, präsentiert Ford erste Bilder und Infos zur Modellpflege seines beliebten Kleinwagens Ford Fiesta. Auf den ersten Blick fällt auf, dass der Ford Fiesta 2013 mit dem trapezförmigen Grill...,
...wie man ihn schon am Ford Mondeo gesehen hat, ausgestattet wurde. Aber auch die inneren Werte haben sich beim Ford Fiesta Facelift verändert. Diesbezüglich wären das sprachgesteuerte Multimedia-Konnektivitätssystem Ford SYNC, der Notbremsassistent Active City Stop- und das programmierbare Schlüsselsystem Ford MyKey zu erwähnen.
Mit Ford MyKey können Ford Fiesta Fahrer einen speziellen Autoschlüssel so programmieren, dass sowohl die Höchstgeschwindigkeit als auch die maximale Radiolautstärke begrenzt sind. Da werden die halbwüchsigen Sprößlinge aber staunen, wenn sie sich mal eben den Wagen leihen! Und das Radio bleibt so lange aus, bis alle Passagiere die Sicherheitsgurte angelegt haben. Unter der Haube hält der neue 1,0-Liter-EcoBoost-Motor mit 99 PS oder 118 PS Einzug. Ein 1,5-Liter-Diesel mit 74 PS erweitert das Motorenangebot. Auch soll es vom Ford Fiesta 2013 wieder eine Sportversion geben. Der Ford Fiesta ST wird von einem 1,6-Liter EcoBoost Motor mit 177 PS Leistung angetrieben werden.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Range Rover SVAutobiography
Daimler SuperTruck-Studie
Erstes Bild: Mercedes-Benz Pickup
 Erlkönig erwischt: Der neue Mercedes-Benz GLC
Kia Optima 2016
Mercedes-Benz GLE / Mercedes-AMG GLE 63
Jaguar XF 2016
Rendering: Nissan Micra 2016
Hyundai i30 Turbo
Renderings: BMW 1er Limousine
VW Bus T6
Range Rover Autobiography