AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Jaguar bestätigt breite Modellpalette für F-Type


Erinnern Sie sich noch an die aufregende, kompakte Studie, die Jaguar auf der IAA in Frankfurt gezeigt hat (Bild nächste Seite)? Dieses Auto wird als neue Baureihe F-Type schon nächstes Jahr in Serie gehen und Porsche Boxster, BMW Z4 sowie Mercedes SLK ordentlich einheizen. Und damit nicht genug. Kurz nachdem die Engländer die Fertigung für 2013 bestätigt haben, erklären sie...




..., dass es gleiche mehrere Varianten des Type F geben wird. Neben dem Coupé kommt der kompakte Sportler zunächst als zweisitziger Roadster auf den Markt. Und der wird nicht etwa mit einem Metalldach vorgestellt, sondern wird eine klassische Stoffkaputze bekommen. Als passend potenter Antrieb soll wohl ein aufgeladener V6 mit etwa 376 PS unter die Haube wandern. Unterstützt werden könnte der von einem Hybridmodul mit 92 Extra-PS.
Später soll übrigens auch eine Allradvariante vorgestellt werden – dann hätten die Engländer einen klaren Wettbewerbsvorsprung, denn soetwas bietet die Konkurrenz nicht an. Einen ersten Teaser und Entwicklungsvideos zum Jaguar F Type sehen Sie hier:






Weiterführende Links

Die besten Galerien

HYMER ML-I 2015
Skoda Fabia R5
Alfa Romeo MiTo Junior
Mercedes CLA 45 AMG Shooting Brake
Mercedes-Benz CLA Shooting Brake
“The Cal
Renderings: Audi A9 Serienmodell
Formel 1 Weltmeister 2014: Lewis Hamilton (Impressionen einer erfolgreichen Saison)
Kia Sorento X-Car
Mazda 2 Limousine 2015
Galpin Fisker Rocket
Chaparral 2X Vision Gran Turismo