AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Neu in Genf: Bunt bedruckte Autoreifen (Tuning-Trend?)

Bridgestone, Tire Print Technology, Tire Print, Reifendruck, Farbe, bunte Reifen, Autosalon, genfer Autosalon, 2012, Pneu, Autoreifen, reifen bedrucken, seitenwand, Reifenwand
Neues zum Thema "Reifendruck" zeigt Bridgestone auf dem Genfer Autosalon 2012

Reifendruck einmal anders: Farbige Reifen mit allen erdenklichen Mustern frei nach Lust und Laune? Könnte das der Tuning-Trend der Zukunft sein? Seit Jahren experimentiert die Autoindustrie ja mit Farben bei der Reifenproduktion. Immer nur schwarz? Langweilig! Also gab es mal grüne und blaue Pneus. Dann gibt es auch Reifen mit einem dezenten farbigen Streifen (gerne in Rot) - entweder im Profil oder auf der Seitenwand. Doch die jetzt auf dem Autosalon in Genf 2012 von Reifenhersteller Bridgestone vorgeführte Technik, den Pneus ein alles andere als alltägliches Aussehen zu verleihen, schlägt alles...,

...bisher Dagewesene um Längen. Auf dem Genfer Autosalon 2012 präsentiert der Reifenhersteller Bridgestone seine neue "Tire Printing Technology". Mit dieser Technik per Tintenstrahl bedruckter Folie soll sich jede Reifen-Seitenwand individuell nach Kundenwunsch bedrucken lassen können. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Jedes Muster, jede Farbe, jedes Motiv - alles ist möglich. Eine Schutzschicht auf dem eigentlichen Reifendruck-Layer soll Farben und Motive vor Dreck und Beschädigungen schützen. Einen Termin zur Einführung der neuen Reifen mit farbigen Aufdrucken gib es noch nicht. Das neue Reifendruck-Verfahren soll aber bereits so weit fortentwickelt sein, dass die Markteinführung schon im Sommer 2012 erfolgen könnte. (Bilder: AOL)

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Mazda 6 Weltrekordfahrt
Renderings: Audi A4 B9
Easy Rider
BMW M4 DTM Champion Edition
Audi RS 7 piloted driving concept
Dartz
Audi Sport TT Cup
Fiat Abarth Google Street View
Hot Carwash Kalender 2015
Porsche 919 Hybrid
Renderings: Renault Twingo RS III
Skoda Fabia III (MJ 2015)