AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Replika in Lebensgröße: 69er Ford Mustang aus Papier!

Ford Mustang, Jonathan Brand, Nachbau, Reolika, Klassiker, Pony Car, Mustang I, One piece at a time
Jonathan Brand ist ein kanadischer Künstler. Sein aktuelles Kunst-Objekt namens "One Piece at a time" - ein 69er Ford Mustang zerlegt in vile Einzelteile schaut auf den ersten Blick gar nicht mal so ungewöhnlich aus. Aber auf den zweiten: Den der 69er Ford Mustang ist keine Auto aus Stahl, Lack und Kunstleder sondern aus 100 % Papier. Der Ford Mustang - das legendäre Pony Car - entstand in Lebensgröße nur mit Leim, Papier, Schere, einem 3D-Grafikprogramm und...,


...Tintenstrahldrucker. Sogar die feinsten Details wie Tachonadeln, Reifenprofil, Verkabelung des Motorrraums oder Bedienknöpfe des Armaturenbretts sind bei diesem Ford Mustang Nachbau im Maßstab 1:1 aus Papier gefertigt worden. Das Auto hat natürlich auch Zündkerzen. Aus Papier selbstredend. Was sonst!
Sehen Sie sich das Kunstwerk einfach mal selbst in unsere großen Bildergalerie an. Vielleicht geraten Sie ja so wie wir ins Staunen. (Bilder: Laura DeSantis-Olsson)

Weiterführende Links

Die besten Galerien

 Opel Astra GTC Turbo i 1400
Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS
Keine gute Idee: Maybach Exelero als Panzer
Hyundai i20 2015