AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Audi schafft Sprayer-Kunstwerk am Flughafen München


Es soll das größte Werbeplakat seiner Art auf der Welt werden, und es wird von dem Berliner Spray-Künstler Oliver Kray geschaffen. Gestern früh um 9.00 Uhr nahm der die Dose in die Hand und begann den zehntägigen Spray-Marathon auf einem 1200 Quadratmeter großen Stück weißer....


...Plakatwand. Am Ende soll eine photorealistische Darstellung von Audis neuestem Pferd im Stall herauskommen, dem A7. Etwa zwölf Stunden am Tag will der Künstler mit seinen zwei Helfern arbeiten – Zuschauer können sich am Flughafen gern von der Echtheit des Kunstwerks überzeugen. Auf dem zentralen Forum des Münchener Airport Center kann man das Werk bis zur Vollendung am 23.12.2010 begutachten. Natürlich kann man das Schaffen auch per Live-Cam überwachen. Zudem wird eine Videoaufzeichung per Time-Lap-Kamera gemacht, die alle fünf Minuten ein Bild macht und so den Fortschritt dokumentiert. Die Aktion zeigt mal wieder, wie perfektes Marketing funktionieren kann. Schließlich werden pro Tag etwa 2000 Bilder von Passanten und Touristen gemacht. Am Ende wird schon jeder den A7 kennen.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Kia Sorento 2015
Eurobike 2014: Impressionen
Suzuki IV-4 Concept
Sexy Autokalender
BRABUS Business Lounge
Toyota Landcruiser 70
Der neue Volvo XC90
Galpin Ford GTR1
Erlkönig:  BMW 2er Cabriolet
Sondermodell: Dacia Duster “Brave”
Die Audi-Dienstwagen der FC-Bayern-Kicker
Lastendreirad “Veleon