AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Günstiger campen: Neuer VW California Beach



VW wertet den Großraum-Van California auf. Die Einstiegsversion des beliebten Campers auf T5-Basis wird mit manuellem Aufstelldach und vollverkleidetem Innenraum ausgeliefert. Bis zu vier Schlafplätze lassen sich im Multifunktionsbus einrichten. Der Käufer hat die Wahl zwischen zwei Grundrissen. Entweder ...

Bildergalerie: VW California Beach



als fünfsitziger Camper mit großer Staubox oder als Siebensitzer-Kleinbus. Die Vordersitze lassen sich nach hinten umdrehen. In der Schiebetür befindet sich ein Klapptisch, der auch außerhalb des Autos benutzt werden kann. In der Heckklappe sind noch zwei Campingstühle versteckt.

Der California Beach lässt sich mit der gesamten Motorenpalette und wahlweise mit Allradantrieb bestellen. Premiere für den neuen Van ist auf dem Caravan Salon in Düsseldorf. Der Einstiegspreis liegt bei 36.152 Euro für die 85-PS-Version.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Renderings: Mercedes B-Klasse Facelift (Modelljahr 2015)
Skoda Fabia III (MJ 2015)
Bugatti Grand Sport Vitesse “1 of 1“
Erlkönig erwischt: BMW 7er 2016
McLaren P1 GTR
Renovo Coupé
Aukionsweltrekord: Ferrari 250 GTO Berlinetta von 1962
Hormel Bacon Bike
Deutschlands schnellstes Taxi:  300 km/h & 660 PS
Keine gute Idee: Maybach Exelero als Panzer
Hyundai i20 2015
Range Rover Sport SVR  2015