AOL Auto
Die coolsten Elektro-Trends finden Sie bei Engadget!

Neue oder letzte Chance? GM gewährt Saab-Verkauf eine Galgenfrist bis 7. Januar

Saab, GM, Saab Verkauf, Saab Insolvenz

Das monatelange Hoffen und Bangen um Saab ist wirklich nichts für schwache Nerven. Das Pokern um die Zukunft des schwedischen Autobauers geht jetzt in eine weitere, womöglich letzte Runde. General Motors verlängerte nämlich die Frist für einen Saab-Verkauf. Einer Mitteilung des Saab-Sprechers Eric Geers war zu entnehmen, dass am 31.12.2009 nicht - wie von GM zuvor angekündigt - die Suche nach einem Käufer definitv beendet sein wird. Woher kommt der Sinneswandel? Gibt es einen...,



...neuen Hoffnungsschimmer? Gibt es neue Angebote? Gibt es neue Interessenten? Nix genaues weiß man nicht. Auf jeden Fall gibt es wohl eine neue Galgenfrist für das Projekt Saab-Verkauf. Von 7 Tagen ist gerüchteweise die Rede. So lange soll die Pokerpartie zwischen GM und dem Kaufinteressenten, vermutlich ist es nach wie vor Spyker, noch dauern. Ist das eine gute oder schlechte Nachricht für die 3.400 Saab-Mitarbeiter? In einer Woche werden sie es wissen.

Weiterführende Links

Die besten Galerien

Bultaco Brinco
Sexy  & sportlich:  TOI TOI & DIXI Kalender 2015
Mercedes-Benz CapaCity L
Screenshots: Racegame
Der neue Hyundai Sonata Hybrid
Raminator
Audi RSQ7
Audi von morgen: Audi RS3 als Cabrio, Limousine und Zweitürer
Bologna Motor Show 2014: Hostessen und sexy Girls
BMW 218i Dreizylinder
Super Nano: Tata Nano mit 230 PS
Audi Q7 (MJ 2015)